Wiley-VCH, Weinheim Die Wissenschaft bei Douglas Adams Cover Science Fiction, Humor und Wissenschaft: Das alles finden Sie in den Büchern von Douglas Adams. Der .. Product #: 978-3-527-50456-5 Regular price: $15.84 $15.84 Auf Lager

Die Wissenschaft bei Douglas Adams

Pawlak, Alexander

Cover

1. Auflage April 2010
320 Seiten, Flexicover
Sachbuch

ISBN: 978-3-527-50456-5
Wiley-VCH, Weinheim

Kurzbeschreibung

Science Fiction, Humor und Wissenschaft: Das alles finden Sie in den Büchern von Douglas Adams. Der Physiker und Redakteur Alexander Pawlak zeigt auf, wo die Wissenschaft hilft, das Universum von Douglas Adams besser zu verstehen.

Jetzt kaufen

Preis: 16,95 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

In den Büchern von Douglas Adams geht es um nicht weniger als das Leben, das Universum und den ganzen Rest. Sein respektloser Humor macht auch vor der Wissenschaft nicht halt. Doch als naturwissenschaftlich interessierter Mensch schrieb er nicht einfach nur ins Blaue, sondern traf dabei oft genug ins Schwarze. Und so ist es nicht nur komisch, die Wissenschaft im Spiegel seiner Werke zu sehen, sondern spannend, das fantastische Universum von Douglas Adams mit der Brille der Wissenschaft zu betrachten. Alexander Pawlak erklärt Ihnen, was Sie über unendlichen Unwahrscheinlichkeiten, Paralleluniversen, Riesencomputer, die Milchstraße, die Evolution und anderes mehr wissen sollten, um Douglas Adams und seine Bücher besser verstehen zu können. Mit diesem Wissen gewappnet werden »Per Anhalter durch die Galaxis«, die Dirk Gently-Romane und seine anderen Werke zu einem neuen, ganz anderen Lesevergnügen.

"...Mit diesem Hintergrund lassen sich die Bücher von Adams, zum Beispiel "Per Anhalter durch die Galaxis", auf ganz neue Weise lesen und verstehen"....
Die Welt, 08.05.10

"...Das Buch ist ein leidenschaftliches und humorvolles Plädoyer für die Wissenschaft und eine Verbeugung vor einem inspirierenden Menschen...Pawlak gelingt es, auch trockene Themen aus der Astrophysik verständlich aufzubereiten. Er holt auch die ins Boot, die noch nie mit Arthur Dent gelitten haben...."
c't 2010, Heft 14
Alexander Pawlak, Jahrgang 1970, wandte sich nach seinem Physikstudium dem Wissenschaftsjournalismus zu und ist seit 2002 ist Redakteur beim »Physik Journal«. Seit seinem ersten Kontakt mit »Per Anhalter durch die Galaxis?« vor mittlerweile 25 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit dem Werk von Douglas Adams, den er im Jahr 2000 auch interviewen durfte