Ernst und Sohn, Berlin Eurocode 3 Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten, Band 3: Kranbahnen. DIN E N 1993-6 mit Nationalem Anhang. Kommentar und Beispiele Cover Der Eurocode 3 Teil 6 "Kranbahnen" mit seinem NA wurden zu einem durchgängig lesbaren, von überflüss.. Product #: 978-3-433-03183-4 Regular price: $100.93 $100.93 Auf Lager

Eurocode 3 Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten, Band 3: Kranbahnen. DIN E N 1993-6 mit Nationalem Anhang. Kommentar und Beispiele

von Mathias Euler, Ulrike Kuhlmann, Christoph Seeßelberg

bauforumstahl e.V. (ed.)

Cover

464 Seiten, Softcover
300 Abbildungen
Handbuch/Nachschlagewerk
bauforumstahl e.V. (Herausgeber)

ISBN: 978-3-433-03183-4
Ernst und Sohn, Berlin

Kurzbeschreibung

Der Eurocode 3 Teil 6 "Kranbahnen" mit seinem NA wurden zu einem durchgängig lesbaren, von überflüssigen Teilen befreiten Text zusammengefasst. Kommentar und Beispiele für schnelle Einarbeitung und tieferes Verständnis. Auch für die Teile 1-1 "Hochbau" und 1-8 " Anschlüsse".

Jetzt kaufen

Preis: 108,00 €  88,00 €

ca.-Preis

Sonderpreis gültig bis 30.09.2018

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

Für die praktische Anwendung von Eurocode 3 DIN EN 1993 Teil 6 "Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten; Kranbahnen" wird mit diesem Buch eine konsolidierte Normfassung vorgelegt. Es werden umfangreiche Kommentare zu den Regelungshintergründen gegeben, um das Normverständnis zu vertiefen. Komplettiert wird der Band durch Allgemeine Konstruktionsgrundsätze und eine Reihe von Berechnungsbeispielen. Herausgeber und Autoren stellen damit eine unverzichtbare Hilfe für die schnelle Einarbeitung in das neue Regelwerk und die sichere Anwendung in der Praxis zur Verfügung.
DIN EN 1993-6 stellt Regeln für den Entwurf und die Bemessung von Kranbahnträgern und anderen Kranbahnen bereit. Die Konstruktion, die Bemessung und die Ausführung von Kranbahnen erfordern besondere Kenntnisse, da sie im Gegensatz zu den üblichen Konstruktionen des Stahlhochbaus nicht vorwiegend ruhend beansprucht werden und daher ihre Ermüdungsfestigkeit nachzuweisen ist. Eine weitere Besonderheit sind die wandernden Radlasten und im Zusammenhang damit der Nachweis der Beulsicherheit des Trägerstegs. Außerdem sind die Lastgruppenbildung für die Kranbahnträgerbemessung und die Berechnung der lokalen Spannungen infolge Radlasteinleitung spezifische Aufgaben.

I Einleitung
Überblick, Nutzungshinweise
II Konsolidierter Normentext DIN EN 1993-6 und Nationaler Anhang
III Kommentierung mit Erläuterungen, der Gliederung des Normentextes folgend
IV Beispielrechnungen
V Literaturhinweise
Herausgeber:
bauforumstahl e. V., Düsseldorf.

Autoren:
Dr.-Ing. Mathias Euler, Institut für Konstruktion und Entwurf, Universität Stuttgart;
Prof. Dr.-Ing. Ulrike Kuhlmann, Leiterin des Instituts für Konstruktion und Entwurf, Universität Stuttgart;
Prof. Dr.-Ing.Christoph Seeßelberg, Professor für Baustatik und Stahlbau an der Hochschule München.