Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Postfach 10 11 61, 69451 Weinheim
Boschstraße 12, 69469 Weinheim
Telefon: +49 (0)6201-606-0
Fax: +49 (0)6201-606-0
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.wiley-vch.de 

Standort Berlin:
Rotherstr. 21, 10245 Berlin
Telefon: +49 (0)30/47031-300
Fax: +49 (0)30/47031-399
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Wilhelm Ernst & Sohn

Verlag für Architektur und technische Wissenschaften
GmbH & Co. KG, Berlin
Rotherstr. 21, 10245 Berlin
Telefon: +49 (0)30/47031-200
Fax: +49 (0)30/47031-270
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wichtige Ansprechpartner bei Wiley-VCH

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Managing Director, Human Resources EMEA

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Managing Director, Research

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sales

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Content Management

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Elektronische Medien


 

Chemie

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Vice President, Executive Director)
Zeitschriften

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Director Knowledge & Learning)
Bücher und Nachschlagewerke

 

Materialwissenschaften/ Physik und Mathematik/ Biowissenschaften

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Publishing Director, Materials Science and Physics)
Zeitschriften

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Director Knowledge & Learning)
Bücher und Nachschlagewerke

 

Wirtschaft/ Finance/ Rechnungswesen/ "...für Dummies"

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Publishing Director, Professional & Trade)
Bücher und Nachschlagewerke

 

Wiley B2B Publikation

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Director Corporate Sales)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Publishing Director Chemistry/ Laboratory)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Publishing Director Technology/ Physics/ Health)

 

Architektur und Bauingenieurwesen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Managing Director, Ernst & Sohn)

 © Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Postfach 10 11 61, 69451 Weinheim
Boschstraße 12, 69469 Weinheim
Deutschland

Tel. +49(0) 62 01/60 60
Fax +49(0) 62 01/60 63 28
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.wiley-vch.de

Vorsitzender des Aufsichtsrates: John Kritzmacher
Amtsgericht Mannheim, HRB 432833
Steuernummer: 47020/21620

Ust.-Id. Nr.: DE 813481633

Persönlich haftender Gesellschafter: John Wiley & Sons GmbH, Weinheim
Geschäftsführer: Dr. Guido F. Herrmann, Sabine Steinbach
Amtsgericht Mannheim, HRB 432296

J.P. Morgan AG Frankfurt
BIC: CHASDEFX
IBAN: DE55 5011 0800 6161 5174 43

Hinweis:
Die Europäische Kommission bietet auf einer von ihr betriebenen Plattform die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung an. Diese Plattform finden Sie unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.


Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unseren Online-Seiten und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist unserem Unternehmen ein besonderes Anliegen und wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen des Betriebes unserer Internetseiten erfolgen unter Berücksichtigung der Bestimmungen der Europäischen Union zum Datenschutz, des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) sowie weiterer datenschutzrechtlicher Vorschriften.

Links zu Seiten anderer Anbieter

Unsere Internet-Seiten enthalten auch weiterführende Links zu anderen Anbietern. Unsere Datenschutzerklärung gilt nicht für diese Anbieter. Beim Besuch einer anderen Internet-Seite informieren Sie sich bitte bei diesem Anbieter über die jeweils geltenden Richtlinien zum Datenschutz.

Verwendung personenbezogener Daten

Bei der Nutzung unseres Internet-Angebotes müssen Sie keine persönlichen Daten angeben. Wir erheben Ihre Daten nur in dem Umfang, wie Sie sie uns persönlich zur Verfügung stellen, zum Beispiel bei einer Bestellung über unsere Homepage oder der Registrierung für unsere Newsletter. Eine Nutzung dieser Daten erfolgt nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Während des Besuches unserer Online-Seiten speichern wir die IP-Adresse Ihres Rechners. Die IP-Adresse ist die individuelle "Adresse" Ihres Computers in einem Netzwerk. Dadurch können Sie unser Informationsangebot im Internet jederzeit nutzen, ohne dass Sie Ihre Daten offenlegen müssen. Ihre persönlichen Daten werden auf einem Server in der Bundesrepublik Deutschland oder in der EU gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe Ihrer Daten in Drittländer erfolgt nur an Konzern-Unternehmen oder Dienstleistungspartner im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte verkauft oder anderweitig vermarktet.

E-Mail Marketing

Bei der Anmeldung zu unserem E-Mail Marketing (z.B. Newsletter) benötigen wir neben Ihrer E-Mail-Adresse die Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind (Doppel Opt-In Verfahren). Wir erheben diese Daten, um Ihnen per E-Mail Informationen zuschicken zu können und Ihr Einverständnis zu dokumentieren. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen.

Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers eines Besuchers auf der Website gespeichert werden. Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Sie können die Übertragung von Informationen um-fassen, die zwischen Ihnen und uns, einem in dem Namen von uns handelnden Dritten oder einem Dritten in Übereinstimmung mit dessen Datenschutzbestimmungen erfolgt. Cookies können von uns verwendet werden, um die Daten von Nutzern zu sammeln. Sie können Ihren Computer so konfigurieren, dass er jedes Mal informiert wird, wenn ein Cookie an ihn gesendet wird. Außerdem ist es Ihnen möglich, alle Cookies zu deaktivieren. Diese Option findet sich in den Einstellungsparametern Ihres Internetbrowsers. Wenn Sie Cookies deaktivieren, hat Ihr Computer nicht länger vollen Zugriff auf die zahlreichen Funktionen, die ihn beim Besuch dieser Website unterstützen sollen. Außerdem funktionieren möglicherweise nicht alle unsere Dienste korrekt. Weitere Informationen zu Cookies und ihren Funktionen finden sich auf einer der Informationswebsites, zum Beispiel allaboutcookies.org.

Sie können alle Cookies löschen, die im Cookies-Ordner seines Internetbrowsers installiert sind. Jeder Internetbrowser bietet andere Möglichkeiten zur Verwaltung seiner Parameter an. Sie können die Option „Cookies“ in der „Hilfe“-Funktion Ihres Internetbrowsers wählen, um zu erfahren, wo Ihr Cookies-Ordner gespeichert wird.

Cleverreach

Für die Newsletterversendung verwenden wir den Newsletter-Dienst Cleverreach (Cleverreach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland). Die Versendung durch Cleverreach erfolgt im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung. Die Daten werden von Cleverreach so gespeichert, dass andere Kunden von Cleverreach oder Dritte keinen Zugriff auf diese Daten haben, siehe Näheres unter: https://www.cleverreach.com/de/datensicherheit/.

Cleverreach bietet uns auch eine anonymisierte Auswertungsfunktion. Zu diesem Zweck erhebt Cleverreach Ihre IP-Adresse und setzt einen entsprechenden Cookie, der Sie bei Öffnungen von Seiten / Klicks aus dem zugesandten Newsletter wiedererkennt. Wenn Sie dies vermeiden möchten, können Sie das Setzen von Cookies über die entsprechende Browsereinstellung ändern (s.o. "Cookies").

Cleverreach stellt uns über diese Funktionalität folgende Informationen über die Empfänger zur Verfügung: Zahl der Öffnungen des Newsletters, der Klicks, der Unzustellbarkeiten und der Abmeldungen. Da wir diese Daten nicht mit den personenbezogenen Daten des Empfängers kombinieren können (Name, E-Mailadresse), sind diese für uns anonym. Diese statistischen Auswertungen des Newsletter-Erfolges werden auch nicht an Dritte weitergegeben oder zu anderen Zwecken eingesetzt.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet "Cookies" (s.o.). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Details finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/privacy.html.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Google AdSense

Wir greifen teilweise auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Webseiten besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können, klicken Sie auf diesen Link http://www.google.de/privacy_ads.html.

Fragen zum Datenschutz und Auskunftsrecht

Bei Fragen zum Thema Datenschutz oder einem Auskunftsersuchen über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten richten Sie Ihre Anfrage bitte schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten:

Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Dipl.-Kfm. Helmut Krieg
Datenschutzbeauftragter

Boschstraße 12
69469 Weinheim
Deutschland

Stand: 10.04.2017

Wiley-VCH, Weinheim, Berlin

Der Verlag der Wiley-VCH, 1921 als Verlag Chemie gegründet, leistet einen wichtigen Beitrag zur Versorgung von Wissenschaft, Technik und Wirtschaft mit qualitativ hochwertigen Informationen. Die Einbindung in die weltweite Verlagsgruppe von John Wiley & Sons seit 1996 ermöglicht es dem Verlag, sein Angebot in jedem Land der Erde verfügbar zu machen. Unsere Stärke beruht auf den gemeinsamen Anstrengungen und Erfolgen von Menschen überall auf der Welt. Das Verlagsprogramm umfasst seit jeher viele Bereiche der Naturwissenschaften, wie der Chemie, der Physik, den Life Sciences, der Medizin, der Technik und neuerdings auch der Wirtschaft. Diese Informationen werden traditionell als Zeitschriften, Datenbanken, Nachschlagewerke und Bücher verlegt. Immer wichtiger werden der Online- und Offline-Service sowie die inter- und transdisziplinären Plattformen der Portale. Die Mitarbeiter an den Standorten in Weinheim, Berlin und Zürich stellen mit ihrem professionellen Wissen und ihrer Erfahrung die Basis für alle unsere Leistungen dar.

Im Bereich B2B ist Wiley mit Fachzeitschriften, Zeitungen, Portalen und Digitalen Services spezialisiert auf zielgruppenorientierte Kommunikation für Entscheider und Meinungsbildner in den Bereichen Chemie, Pharma, Biotechnologie, Gesundheitswesen, Automatisierung, Physik und Sicherheit. Unseren Kunden und Lesern bieten wir dabei weltweit qualitativ hochwertige Medien und Dienstleistungen im Print- und Online-Bereich – sowie individuelle B2B Services wie Corporate Publishing oder Direkt-Marketing. Die Wiley B2B Medien gehören zu den führenden Fachtiteln in ihren Märkten. Wir sind Marktführer, Trendsetter in der B2B-Kommunikation – und der verlässliche Partner für Sie als Kunde und Leser.


Ernst & Sohn, Berlin

1851 in Berlin gegründet, gehört Ernst & Sohn heute zu den führenden Verlagen im deutschsprachigen Raum besonders für das Bauingenieurwesen. Das Buchprogramm mit den Schwerpunkten Stahlbeton- und Stahlbau, Tragwerksplanung und -berechnung, Bauphysik, Geotechnik und Normung liefert unverzichtbares Fachwissen für die Aus- und Weiterbildung der Bauingenieure in Planung und Ausführung. Das bedeutendste Werk in der Verlagsgeschichte - der "Beton Kalender" - ist 2006 im 100. Jahrgang erschienen. Spätere Bestseller wie der "Mauerwerk Kalender", der "Stahlbau Kalender" und der "Bauphysik Kalender" sind ebenfalls erfolgreiche Jahrbücher neben bekannten mehrbändigen Standardwerken wie das Holzbau-Taschenbuch und das Grundbau-Taschenbuch.

Die traditionsreichen wissenschaftlich-technischen Zeitschriften von Ernst & Sohn, "Beton- und Stahlbetonbau", "Bautechnik", "Stahlbau" und "Bauphysik", vermitteln das Fachwissen für Bauingenieure aus erster Hand, kompetent und aktuell. Alle Zeitschriften sowie ein Teil der Bücher liegen auch im elektronischen Format vor.

Mit dem seit 1988 alle zwei Jahre ausgelobten Ingenieurbau-Preis von Ernst & Sohn trägt der Verlag darüber hinaus dazu bei, einer breiten Öffentlichkeit nahezubringen, in welchem Umfang Bauingenieure an der Gestaltung unserer gebauten Umwelt beteiligt sind.


Wiley-VHCA AG

Wiley-VHCA AG mit Sitz in Zürich publiziert seit 1917 die international renommierte chemische Fachzeitschrift Helvetica Chimica Acta sowie, ab Januar 2004, die neu gegründete biologisch-chemisch-orientierte Fachzeitschrift Chemistry & Biodiversity. Helvetica Chimica Acta gehört seit Jahren zu den weltweit profiliertesten Chemie-Fachzeitschriften. Neben den beiden Zeitschriften veröffentlicht der Verlag regelmäßig wissenschaftliche Bücher, welche einen ausgewählten, chemisch-interessierten Leserkreis finden. Wiley-VHCA AG ist eine Tochtergesellschaft von Wiley-VCH.


Wiley Information Services, Berlin

Die Wiley Information Services GmbH wurde nach Übernahme der Produkte und Vermögenswerte des FIZ CHEMIE BERLIN, Deutschlands staatlich gefördertem Fachinformationszentrum für die Chemie, im Januar 2013 gegründet und hat ihren Sitz in Berlin. Die Firma bietet Dienstleistungen und Produkte rund um hochwertige Fachinformationen und Datenbanken für organische und industrielle Chemiker sowie Chemieingenieure in Forschung, Lehre und Berufspraxis an. Die herausragende Qualität der Produkte und Serviceleistungen liegt in der wissenschaftlichen Qualifikation und beruflichen Expertise der Mitarbeiter in Berlin begründet. Wiley Information Services kooperiert mit Partnern in Hochschule und Industrie, um neue Produkte und Services im Dienste der Wissenschaft zu entwickeln bzw. bestehende Produkte stets auf höchstem Standard zu halten.


John Wiley & Sons, Inc., Hoboken

Gegründet 1807, dient John Wiley & Sons, Inc. seit 200 Jahren als hoch geschätzte Informations- und Wissensquelle, die weltweit auf die Anforderungen und Erwartungen der Menschen zugeschnitten ist. Seit 1901 haben Wiley und seine eingebundenen Verlage Werke von mehr als 350 Nobelpreisträgern in allen Kategorien publiziert: Literatur, Wirtschaftswissenschaften, Physiologie/Medizin, Chemie und Friedensbemühungen.

Unsere wichtigsten Publikationen umfassen Zeitschriften, Nachschlagewerke, Bücher sowie Onlineprodukte und -dienstleistungen für die Bereiche Wissenschaft, Technik, Medizin und Lehre; Professional/Trade publiziert Bücher, Abonnementprodukte, Lehrmaterial sowie Onlineapplikationen und Websites; sowie Fachbücher für Studenten und Akademiker sowie für alle, die sich einem lebenslangen Lernen verschrieben haben. Der weltweite Hauptsitz von Wiley befindet sich in Hoboken, New Jersey. Die Geschäftstätigkeit erstreckt sich auf die Vereinigten Staaten, Europa, Asien, Kanada und Australien. Besuchen Sie Wileys Website unter http://www.wiley.com. Die Verlagsgruppe ist an der New Yorker Börse unter den Symbolen JWa und JWb gelistet.
Mehr Informationen zum Jubiläum finden sie hier.


John Wiley & Sons, Ltd., Chichester

John Wiley & Sons, Ltd. ist die größte Tochter von John Wiley & Sons Inc. Sie hat ihren Sitz in Chichester, England und ist die Zentrale von Wiley Europe. Weitere Verlagsbüros befinden sich in Bern, London und Paris. Wiley Europe ist ein wichtiger Verlagsstandort, der Zeitschriften, Bücher und elektronische Produkte auf den Markt bringt.


John Wiley & Sons Australia, Ltd

John Wiley & Sons Australia, Ltd. ist die australische Niederlassung von John Wiley & Sons, Inc. mit Sitz in Brisbane. Von Schul- über Studienliteratur und von spezifischer Fachliteratur über allgemeine und Freizeitliteratur - John Wiley & Sons Australia, Ltd. deckt nahezu das komplette Spektrum eines Buchverlags ab, einschließlich Atlanten und Wörterbüchern.


John Wiley & Sons Asia

John Wiley & Sons Asia ist die asiatische Niederlassung von John Wiley & Sons, Inc. Wiley Asia hat seinen Sitz in Singapur und vertreibt die englischsprachigen Bücher aus Amerika und Europa. Zusammen mit Partnern in China, Indonesien, Japan, Korea und Taiwan publiziert Wiley Asia Übersetzungen von ausgewählten Titeln in die Landessprache. Darüber hinaus bringt Wiley Asia Bücher und Zeitschriften zu Business-, Finance- und aktuellen Themen in englischer Sprache heraus.


John Wiley & Sons Canada Ltd.

John Wiley & Sons Canada Ltd. ist der kanadische Standort von John Wiley & Sons, Inc. Wiley Canada hat seinen Sitz in Toronto und publiziert Lehrbücher für Studenten, fachspezifische Nachschlagewerke und allgemeine Literatur, und zwar insbesondere im Kernbereich Betriebswirtschaft. Außerdem vermarktet Wiley Canada gedruckte und elektronische Produkte aus Amerika und Europa für eine differenzierte Leserschaft - Schüler, Studenten, Fachleute, Wissenschaftler und Mediziner.


Jossey-Bass

Jossey-Bass ist seit 1999 Mitglied der Wiley-Familie und hat seinen Standort in San Francisco. Jossey-Bass verfügt über ein breitgefächertes Verlagsprogramm - angefangen bei Business und Management, über Verwaltung, Ausbildung, Konfliktbewältigung und Gesundheitswesen bis hin zu Psychologie und Personalentwicklung.

1. Allgemeines

Wir liefern unsere Zeitschriften, Bücher und sonstige Verlagsprodukte ausschließlich aufgrund der vorstehenden Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers, die wir nicht ausdrücklich und schriftlich anerkennen, sind für uns auch dann nicht verbindlich, wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.


2. Vertragssprache

Für den Vertragsschluss mit uns steht Ihnen die deutsche oder englische Sprache zur Verfügung.


3. Bestellungen

Für Art und Umfang unserer Verpflichtungen sind ausschließlich unsere schriftlichen Auftragsbestätigungen maßgebend. Dies gilt auch, wenn wir uns auf die Bestellung beziehen.
Der Besteller ist an seine Bestellung gebunden. Die Bindung erlischt, falls wir innerhalb von drei Wochen weder den Auftrag schriftlich bestätigen noch die bestellte Ware liefern.
Mit der Bestellung von Zeitschriften oder elektronischen Produkten durch einen Zwischenhändler verpflichtet sich der Kunde dem Verlag gegenüber bei Auftragserteilung, Namen und Anschrift des Endkunden mitzuteilen. Der Verlag verpflichtet sich, diese Angaben nur für verlagsinterne Zwecke zu verwenden.


4. Lieferungen

Alle lieferbaren Produkte mit Ausnahme von Zeitschriften sowie von E-Books und anderen Download-Produkten werden spätestens innerhalb von drei (3) Werktagen nach Ihrer Bestellung von uns an Sie zur Auslieferung gebracht. Kurzfristig nicht lieferbare Produkte werden vorgemerkt. Bei Lieferverzögerungen erhalten Sie von uns eine Information mit Angabe des voraussichtlichen Liefertermins.

Durch Teillieferungen entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.

Für Liefertermine oder Lieferfristen sind unsere schriftlichen Auftragsbestätigungen maßgebend.
Im Falle höherer Gewalt und sonstiger unvorhersehbarer, außergewöhnlicher und unverschuldeter Umstände verlängert sich die Lieferfrist in angemessenem Umfang. Wird durch die genannten Umstände die Lieferung unmöglich oder unzumutbar, so werden wir von der Lieferverpflichtung frei. Bei unzumutbarer Verzögerung kann auch der Besteller vom Vertrag zurücktreten.
Kommen wir mit einer Lieferung in Verzug, so ist der Besteller berechtigt, uns eine angemessene Nachlieferungsfrist zu setzen, und wenn wir nicht innerhalb der Nachfrist liefern, unverzüglich vom Vertrag zurückzutreten. Die Gefahr geht mit der Absendung der Ware oder ihrer Auslieferung an den Versandbeauftragten, spätestens aber mit Verlassen des Verlages oder des Lagers auf den Besteller über.
Die Liefergegenstände werden nur auf ausdrücklichen Wunsch des Bestellers und auf dessen Kosten versichert.
Geht die Lieferung an eine andere Adresse als an die Rechnungsanschrift, behält der Verlag sich vor, einen Kostenbeitrag zu berechnen.


5. Preise

Unsere Buchpreise verstehen sich ab unserem Auslieferungsort zuzüglich Verpackung, Fracht und Versicherung. Unsere Buchpreise sind Endverkaufspreise, die nach den gesetzlichen Vorschriften gebunden sind. Diese Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Zeitschriftenpreise sind Nettopreise ohne Mehrwertsteuer. Sie beinhalten Porto, Handling und Verpackung.


6. Versandkosten für Endkunden

Wir berechnen für Endkunden folgende Versandkosten, ausgenommen bei der Lieferung von E-Books und anderen Download-Produkten sowie Zeitschriften:

 

Lieferland Versandkosten
 
Deutschland, Österreich,
Schweiz, Liechtenstein,
Luxemburg
€ 3,00
 
Länder innerhalb der EU € 15,00
 
Andere europäische Länder € 25,00
 
Ausserhalb Europa € 38,00

 

Bei Lieferung von E-Books und anderen Download-Produkten werden keine Versandkosten erhoben.
Versandkosten von Zeitschriften entnehmen Sie bitte der jeweiligen Zeitschriften-Produktseite unter http://onlinelibrary.wiley.com/.


7. Zahlungsbedingungen

Soweit keine gesonderten Vereinbarungen bestehen, sind unsere Rechnungen sofort nach Eingang beim Besteller fällig. Skonti und sonstige Abzüge sind nicht zulässig. Bei der Zahlung bitten wir um Angabe der Kunden- und Belegnummer.
Wir behalten uns vor, Bestellungen nur gegen Vorauszahlung auszuführen.
Bei Einreichung eines Schecks gilt die Zahlung dann als geleistet, wenn dieser eingelöst ist.
Gerät der Besteller in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, ab Verzugseintritt Zinsen in Höhe der banküblichen Sätze für Dispositionskredite zu berechnen und die weitere Belieferung des Bestellers einzustellen. Der Besteller kann gegenüber unseren Forderungen nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen. Ist der Besteller Kaufmann, so ist er nicht berechtigt, gegenüber unseren Zahlungsansprüchen ein Zurückbehaltungsrecht geltend zu machen.


8. Gewährleistung

Erkennbare Mängel sind unverzüglich, spätestens innerhalb von zwei Wochen uns gegenüber schriftlich zu erklären. Für Mängel leisten wir innerhalb von sechs Monaten nach Gefahrübergang ausschließlich in der Weise Gewähr, daß wir nach unserer Wahl den Preis angemessen herabsetzen oder mangelfreie Ware nachliefern. Gelingt uns die Nachlieferung innerhalb eines angemessenen Zeitraums nicht oder lehnen wir sie ab, so ist der Besteller berechtigt, Herabsetzung des Kaufpreises oder Rückgängigmachung des Vertrages zu verlangen. Die mängelbehaftete Ware ist bei Austausch an den Verlag zurückzugeben.


9. Begrenzung von Schadensersatzansprüchen

Sämtliche Schadensersatzansprüche des Bestellers, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund sie entstanden sind, insbesondere auch Ersatzansprüche für Folgeschäden, sind ausgeschlossen, es sei denn, die Schäden wären unsererseits nachweislich durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht worden.


10. Eigentumsvorbehalt

Die von uns gelieferten Waren bleiben bis zur völligen Bezahlung sämtlicher uns aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller zustehenden Forderung unser Eigentum.
Der Besteller ist bis zur vollständigen Bezahlung verpflichtet, die von uns gelieferte Ware sorgfältig zu behandeln.
Der Besteller ist berechtigt, die gelieferten Waren im ordentlichen Geschäftsgang weiterzuveräußern. In diesem Fall ist der Besteller verpflichtet, die ihm aus der Weiterveräußerung entstehenden Forderungen und sonstige Ansprüche gegen seine Kunden mit allen Nebenrechten an uns abzutreten. Auf unser Verlangen ist der Besteller verpflichtet, die Schuldner der abgetretenen Forderungen zu benennen, Auskünfte über die Höhe auszuhändigen und den Schuldnern die Abtretung bekanntzugeben.
Nimmt der Besteller Forderungen aus einer Weiterveräußerung der Vorbehaltsware in ein mit Dritten bestehendes Kontokorrentverhältnis auf, so gilt nach erfolgter Saldierung der einzelnen Kontokorrentforderungen der periodische Saldo oder - wenn dieser seinerseits in das Kontokorrent eingestellt wird - der mit Beendigung des Kontokorrentverhältnisses entstehende Schlußsaldo als an uns abgetreten.
Der Besteller ist ermächtigt, die an uns abgetretenen Forderungen aus der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware für uns einzuziehen. Wir können diese Einzugsermächtigung jederzeit widerrufen. Unsere Befugnis, die Forderungen selbst einzuziehen, wird durch die Einzugsermächtigung für den Besteller nicht berührt. Wir verpflichten uns allerdings, die an uns abgetretenen Forderungen nicht einzuziehen, solange der Besteller seine uns gegenüber bestehenden Verpflichtungen ordnungsgemäß erfüllt.
Der Besteller darf die Vorbehaltsware weder verpfänden noch sicherungsübereignen. Er ist verpflichtet, einer Pfändung der Vorbehaltsware oder einer anderen Beeinträchtigung unserer Rechte durch Dritte sofort zu widersprechen und uns hiervon unverzüglich zu unterrichten.
Wir verpflichten uns, die uns eingeräumten Sicherungen auf Verlangen des Bestellers freizugeben, soweit der Wert der Sicherung die Summe unserer Forderungen um mehr als 20% übersteigt.
Wir sind berechtigt, das Eigentum an der Vorbehaltsware sowie die uns eingeräumten Sicherheiten in einen Warenkreditgeber-Pool einzubringen oder auf einen Dritten zu übertragen und unsere Rechte von dem Verwalter des Pools oder von dem Dritten wahrnehmen zu lassen. Eine solche Rechtsübertragung werden wir dem Besteller unverzüglich anzeigen.


11. Sonderregelungen für Zeitschriften

Bei Zeitschriften ist die Kündigung grundsätzlich mit einer Frist von drei Monaten zum Ende der laufenden Bezugperiode möglich. Jede Bezugsperiode beträgt zwölf Monate. Ihr Beginn ist unabhängig vom Kalenderjahr und wird durch die Lieferung der jeweils ersten gelieferten Ausgabe definiert.

Wir behalten uns vor, unsere Zeitschriften in Nicht-EU-Ländern zu produzieren und direkt an den Abonnenten der Zeitschrift zu liefern. Solche Lieferungen erfolgen unverzollt (DDU, Delivery Duty Unpaid/Geliefert unverzollt). Ggf. ist somit der Abonnent verantwortlich für die Zahlung von anfallenden Zöllen, Steuern und Gebühren.

Reklamationen wegen Nichtlieferung von Heften müssen unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 4 Monaten nach Zustellung der Folgeausgabe bei uns eingehen. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.


12. Rücksendungen

Mit Rückgaberecht gelieferte Verlagswerke werden nur innerhalb der vereinbarten Rückgabefrist zurückgenommen. Ist keine zeitliche Frist für die Rückgabe vereinbart, so muß dies binnen eines Kalendermonats nach Auslieferung erfolgen. Bei Fristüberschreitung gelten sie als fest abgenommen. Rückgabefähig sind nur Verlagswerke neuester Auflage, die sich in einwandfreiem, verkaufsfähigem Zustand befinden und keine Eintragungen oder Beschädigungen aufweisen.
Ohne schriftliches Einverständnis des Verlages werden keine Rücksendungen akzeptiert. Der Kunde trägt sämtliche Kosten und das Risiko der Rücksendung. Der Verlag behält sich vor, für Bücher, die in unverkäuflichem Zustand oder nach Ablauf der vereinbarten Rückgabefrist eingehen, nicht den vollen Rechnungsbetrag gutzuschreiben.


13. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Weinheim.
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist nach unserer Wahl Weinheim oder Hamburg, sofern der Besteller Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, oder es sich um Besteller handelt, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, die nach Vertragsschluß ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegen oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.


14. Recht

Die Rechtsbeziehungen zwischen dem Besteller und uns unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland und einschlägigen Regelungen des Rechts der Europäischen Union. Die Regelung gilt gleichermaßen für den Rechtsverkehr via Internet. Ausgeschlossen ist die Anwendung des einheitlichen Gesetzes über internationalen Kauf beweglicher Sachen.

Die Europäische Kommission bietet auf einer von ihr betriebenen Plattform die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung an. Diese Plattform finden Sie unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.


15. Buchhandel

Für unsere Beziehungen zu Buchhandlungen gelten ergänzend die Handelsbräuche des buchhändlerischen Verkehrs, insbesondere die buchhändlerische Verkehrs- und Verkaufsordnung in der jeweils neuesten Fassung.


Widerrufsbelehrung für Lieferung von Büchern


16. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Boschstr. 12, D-69469 Weinheim, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: 06201 - 606-0; Telefax: 06201 - 606 - 328) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite herunterladen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


17. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Die Rückzahlung erfolgt per Banküberweisung; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Boschstr. 12, D-69469 Weinheim zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung