Wiley-VCH, Weinheim Concepts of Modern Catalysis and Kinetics Cover Dieses Buch umspannt den vollen Bereich von den Grundlagen bis zu den Anwendungen der heterogenen Ka.. Product #: 978-3-527-33268-7 Regular price: $83.18 $83.18 Auf Lager

Concepts of Modern Catalysis and Kinetics

Chorkendorff, Ib / Niemantsverdriet, J. W.

Cover

3. Auflage August 2017
524 Seiten, Softcover
268 Abbildungen
50 Tabellen
Lehrbuch

ISBN: 978-3-527-33268-7
Wiley-VCH, Weinheim

Kurzbeschreibung

Dieses Buch umspannt den vollen Bereich von den Grundlagen bis zu den Anwendungen der heterogenen Katalyse mithilfe moderner experimenteller Verfahren, kombiniert mit theoretischen Betrachtungen anhand von Modellsystemen.

Jetzt kaufen

Preis: 89,00 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

Weitere Versionen

epubmobipdf

Rund 90% aller chemischen Prozesse in der Industrie beinhalten katalytische Methoden. Die heterogene Katalyse spielt hierbei eine außerordentlich große Rolle, und damit verbunden auch kinetische Vorgänge. Dieses Buch umspannt den vollen Bereich von den Grundlagen bis zu den Anwendungen der heterogenen Katalyse mithilfe moderner experimenteller Verfahren, kombiniert mit theoretischen Betrachtungen anhand von Modellsystemen. Dieses Wissen ist essentiell für Studenten an Technischen Hochschulen und Berufseinsteigern in der Industrie.

INTRODUCTION TO CATALYSIS
KINETICS
REACTION RATE THEORY
CATALYST CHARACTERIZATION
SOLID CATALYSTS
SURFACE REACTIVITY
KINETICS OF REACTIONS ON SURFACES
CATALYSIS IN PRACTICE: SYNTHESIS GAS AND HYDROGEN
OIL REFINING AND PRETROCHEMISTRY
ENVIRONMENTAL CATALYSIS
QUESTIONS AND EXERCISES
"... von Herrn Niemantsverdriet habe ich bereits mehrere Bücher rezensiert und natürlich auch gelesen. Er schreibt interessant und versteht es, aktuelle Entwicklungen mit dem klassischen Wissen zu verbinden. ..."
Dr. habil. J. Caro, Institut für Angewandte Chemie, Berlin

"... das vorgeschlagene Buchprojekt wird von mir nachdrücklich unterstützt. Die beiden Autoren sind kompetente Kollegen und für ein derartiges Lehrbuch besteht ein echter Bedarf."
Prof. Dr. G. Ertl, Fritz-Haber-Institut
der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin

"Die Autoren dieses Werkes haben einen hervorragenden Ausweg gefunden, auf den bereits der Titel hinweist: Anstatt zu versuchen, einen vollständigen Überblick zu liefern - was ohnehin zum Scheitern verurteilt wäre - erläutern sie die Konzepte, die den gegenwärtigen Stand der Katalyseforschung widerspiegeln. Das Ergebnis ist eine hervorragende Einführung in die heterogene Katalyse, die für den fortgeschrittenen Studenten und den erfahrenen Fachwissenschaftler gleichermaßen wertvoll ist... Man kann dieses Buch ohne Einschränkung empfehlen. Die Katalyseforschung ist kein reifes Gebiet in dem Sinne, dass eine nahezu geschlossene Theorie aller wichtigen Phänomene besteht. Sie ist im Gegenteil mitten in der Entwicklung begriffen, und dieser Aspekt ist in dem vorliegenden Buch hervorragend präsent."
Ronald Imbihl, Hannover
Nachrichten aus der Chemie 6/04

"Den Autoren ist mit "Concepts of Modern Catalysis and Kinetics" ein Werk gelungen, das das Potential zu einem Standardwerk für Katalytiker besitzt. So findet sowohl der Anfänger einen guten Einstieg in das komplexe Thema, als auch für den Experten finden sich zahlreiche neue Aspekte und eine sehr gute Übersicht."
Chemie-Online

"Als Autoren waren Kenner und Könner am Werk, die die Katalyse von den theoretisch-chemischen und physikalischen-chemischen Grundlagen bis zur Anwendung in der Prozesstechnik gründlich verstanden haben. Jedem, der sich eine solide Grundlage auf dem Gebiet der Katalyse verschaffen möchte, kann dieses Buch ohne Einschränkung empfohlen werden."
J. Weikamp, Stuttgart, Chemie Ingenieur Technik, 12/2004

"... ein ansprechendes Buch, das sich sehr gut zur Vorbereitung von Vorlesungen und Seminaren im Grund- und Hauptstudium eignet und eine hochwertige Ergänzung der Katalyse-Literatur abgibt."

Paul A. Sermon, Department of Chemistry, University of Surrey, Guildford, Angewandte Chemie, 4. Aprilheft 2004-117/16 + IE 2005-44/16
Ib Chorkendorff is Professor in Heterogeneous Catalysis and Director of the Danish National Research Foundation CINF (Center for Individual Nanoparticle Functionality), consulting Professor at SLAC, Stanford University and Director of The Villum Center for Science of Sustainable Fuels and Chemicals. He has been author and coauthor of close to 300 scientific papers and 16 patents.

Hans Niemantsverdriet is Emeritus Professor of Physical Chemistry of Surfaces of Eindhoven University of Technology (1989-2015, The Netherlands) and Honorary Distinguished Professor at Cardiff University (UK). Presently he is Director of the Research Institute SynCat@Beijing of Synfuels China Technology, Co., Ltd and his own Dutch research enterprise Syngaschem BV in Eindhoven. He coauthored almost 300 scientific papers and three books, and has served as Editor of the Journal of Catalysis (1996-2015).