Wiley-VCH, Weinheim TRIZ für Ingenieure Cover Mit TRIZ besser, schneller und effizienter zu Produkt- und Prozessinnovationen - dieses Buch zeigt, .. Product #: 978-3-527-33777-4 Regular price: $73.83 $73.83 Auf Lager

TRIZ für Ingenieure

Theorie und Praxis des erfinderischen Problemlösens

Gadd, Karen

Übersetzt von Delbrück, Matthias

Cover

1. Auflage April 2016
612 Seiten, Softcover
567 Abbildungen (150 Farbabbildungen)
Praktikerbuch

ISBN: 978-3-527-33777-4
Wiley-VCH, Weinheim

Kurzbeschreibung

Mit TRIZ besser, schneller und effizienter zu Produkt- und Prozessinnovationen - dieses Buch zeigt, wie es geht!

Jetzt kaufen

Preis: 79,00 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

Weitere Versionen

epubmobipdf

TRIZ, sinngemäß übersetzt als Theorie des erfinderischen Problemlösens, ist eine mächtige Methode, um aus dem Erfahrungsschatz früherer Erkenntnisse aktuelle Probleme zu verstehen und zielgerichtet zu lösen, mit denen Ingenieure in ihrer täglichen Arbeit konfrontiert sind, sei es bei der Entwicklung neuer oder bei der Verbesserung bestehender Produkte. Es gibt viele Ansätze zur Analyse von Problemen und zur Definition der Anforderungen an eine Lösung; TRIZ vereint diese Ansätze konzeptionell und gibt darüber hinaus, im Gegensatz zu anderen Methoden, Ingenieursteams Werkzeuge an die Hand, mit denen - systematisch - Lösungen für gegebene Fragestellungen gefunden werden können. Damit ist TRIZ das Mittel der Wahl, um in Unternehmen und Forschungseinrichtungen Kreativität und Innovationskraft zu fördern.

Dieser leicht zugängliche Praxisführer in die Welt von TRIZ entstand aus der langjährigen Schulungs- und Beratungserfahrung der Autorin Karen Gadd. Auf einzigartig verständliche und unterhaltsame Weise, unterstützt durch speziell für dieses Buch erstellte Illustrationen und Cartoons, gelingt es Karen Gadd, den Leserinnen und Lesern die TRIZ-Methode nahezubringen, so dass sie diese in der Praxis einsetzen können. Dabei werden die abstrakten Ansätze wie die Widerspruchsmatrix, Ressourcen-Checklisten und das Prinzip der Idealität stets mit konkreten Beispielen und Fallstudien aus der Praxis untermauert.

TRIZ-Werkzeuge für Kreativität und intelligente Lösungen
TRIZ-Wissensrevolution - Zugang zum Wissen der Welt
Grundlagen des TRIZ-Problemlösens
Denken in Zeit und Skala
Entdecken und Auflösen von Widersprüchen
Die Idealität löst das Problem
Ressourcen - Kraftstoff der Innovation
Das Prinzip der Idealität und dessen Überprüfung
Systementwicklung und Evolutionsgesetze
Erfinden mit TRIZ
Funktionsanalyse zum Systemverständnis
Klassische TRIZ: Stofffeldanalyse und ARIZ
TRIZ-Problemlösungskarten und -algorithmen
39 Parameter der Widerspruchsmatrix
Widerspruchsmatrix
Glossar
"Dieses Sachbuch richtet sich an Ingenieure und Wissenschaftler, auch Unternehmensberater, die gedankliche Klarheit und effizienten Umgang mit komplexen Problemen erlangen wollen.(...) Ein Stichwortverzeichnis erleichtert das Arbeiten mit dem Sachbuch. Wer das Buch zunächst nicht gleich vom ersten bis zum letzten Kapitel lesen möchte, wird beim Betrachten der zahlreichen Comics seine helle Freude haben und bereits hier schon erste Erkenntnisse gewinnen."
Materials and Corrosion (08.03.2017)

"Das Buch stellt die einzelnen TRIZ-Tools der Reihe nach vor und gibt Ratschläge, wann und wo sie anzuwenden sind. (...) Die wesentlichen Punkte von TRIZ werden in einer gut lesbaren Sprache und mit amüsanten Illustrationen zusammengefasst. Das Buch vermittelt Toolkits für den modernen Ingenieur."
NEXT (01.11.2016)


"Dieser leicht zugängliche Praxisführer in die Welt von TRIZ entstand aus der langjährigen Schulungs- und Beratungserfahrung der Autorin. Auf verständliche und unterhaltsame Weise, unterstützt durch speziell für dieses Buch erstellte Illustrationen und Cartoons, gelingt es der Autorin, den Lesern die TRIZ-Methode nahezubringen, so dass sie diese in der Praxis einsetzen können. Dabei werden die abstrakten Ansätze wie die Widerspruchsmatrix, Ressourcenchecklisten und das Prinzip der Idealität stets mit konkreten Beispielen und Fallstudien aus der Praxis untermauert."
Konstruktion (01.09.2016)


"Die Autorin versteht es, unterhaltsam und lösungsorientiert die TRIZ-Methode zu erklären und bestimmte Lösungsfindungen zu erläutern."
Industrie Magazin (11.08.2016)


"Mit Triz für Ingenieure: Theorie und Praxis des erfinderischen Problemlösens hat Karen Gadd ein Buch vorgelegt, dass die ingenieurstechnische Innovation effizienter und kalkulierbarer machen soll. Die Autorin zeigt praktische Fallstudien und Erfolgsstories großer Unternehmen auf, die mit Triz bereits seit längerem arbeiten."
Pharma-TEC (Juni 2016)
Karen Gadd hält seit mehr als 15 Jahren TRIZ-Schulungen für Ingenieure in Industrieunternehmen ab. Mit ihrer Beratungsfirma Oxford Creativity zielt sie darauf ab, TRIZ so einfach wie möglich für die Praxis einsatzfähig zu machen. Sie hat große Unternehmen wie Rolls-Royce, Nissan und Sanofi Aventis beraten, die dank der Praktikabilität und Effektivität von TRIZ diese innovative Methode in ihre Produktentwicklungs- und Problemlösungsstrategien integriert haben. Karen Gadd hat am Imperial College London Maschinenbau studiert und einen MBA von der London Business School erworben. Nach verschiedenen Positionen in der Strategieplanung Londoner Unternehmen war sie langjährig als Dozentin an der Oxford Business School der European School of Management tätig, bevor sie 1998 Oxford Creativity gründete.

K. Gadd, Oxford Creativity, UK