Wiley-VCH, Weinheim Nanotechnologie für Einsteiger Cover Das erste Lehrbuch zur Nanotechnologie mit Kohlenstoff: ein Muss für jeden, der sich anschaulich, sp.. Product #: 978-3-527-33956-3 Regular price: $27.94 $27.94 Auf Lager

Nanotechnologie für Einsteiger

Herstellung und Eigenschaften von Kohlenstoff-Nanostrukturen

Kulisch, Wilhelm

Verdammt clever!

Cover

1. Auflage November 2016
300 Seiten, Softcover
100 Abbildungen
Lehrbuch

ISBN: 978-3-527-33956-3
Wiley-VCH, Weinheim

Kurzbeschreibung

Das erste Lehrbuch zur Nanotechnologie mit Kohlenstoff: ein Muss für jeden, der sich anschaulich, spannend und dabei wissenschaftlich fundiert die Grundlagen der Nanotechnologie aneignen möchte.

Jetzt kaufen

Preis: 29,90 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

Weitere Versionen

epubmobipdf

Das Buch beginnt mit einer Einführung in die Physik der Nanotechnologie und der Nanostrukturen sowie deren Herstellung und Charakterisierung. Der zweite Teil befasst sich mit dem faszinierenden Element Kohlenstoff, das den Ausgangspunkt für alle weiteren Betrachtungen darstellt: Dank der besonderen Eigenschaften des Kohlenstoffs kann dieser in verschiedenen Formen auftreten, etwa in Form von transparentem Diamant oder opakem Graphit. Der dritte Teil des Buches widmet sich ungewöhnlicheren Kohlenstoffnanostrukturen wie den Kohlenstoffnanoröhrchen, Fullerenen, Kohlenstoff-"Zwiebeln" und dem Super-Material Graphen, einem heißen Kandidaten für bessere, schnellere und zuverlässigere Elektronik. Das Buch schließt mit einem Ausblick auf strukturell den Kohlenstoffnanostrukturen verwandte Materialien.

Einführung
Interdisziplinarität
Bedeutung für die heutigen Studiengänge
TEIL I: NANOTECHNOLOGIE UND NANOSTRUKTUREN
1 Nano, Nanostrukturen
1.1 Definition
1.2 Die Physik im Nanometerbereich
2 Herstellung von Nanostrukturen
2.1 Bottom-Up-Verfahren
2.2 Top-Down-Verfahren
3 Charakterisierung von Nanostrukturen
3.1 Wie kann man Atome sehen?
3.2 Elektronenstrahlverfahren
3.3 Charakterisierung mittels Nanosystemen: SPM
3.4 Makroskopische Verfahren
TEIL II: DAS ELEMENT KOHLENSTOFF
4 Kohlenstoff
4.1 Die besondere Chemie des Kohlenstoffs
4.2 Vorkommen und Bedeutung
5 Festkörper-Modifikationen
5.1 Diamant
5.2 Graphit
5.3 Weitere Modifikationen
TEIL III: KOHLENSTOFF-NANOSTRUKTUREN
6 Punktförmige Kohlenstoff-Nanostrukturen: Fullerene
6.1 Entdeckung
6.2 Beschreibung und Nomenklatur
6.3 Herstellung
6.4 Eigenschaften
6.5 Fullerite
6.6 Anwendungen
7 Eindimensionale Kohlenstoff-Nanostrukturen: Nanoröhrchen
7.1 Entdeckung
7.2 Beschreibung, Klassifizierung und Nomenklatur
7.3 Herstellung
7.4 Eigenschaften
7.5 Anwendungen
8 Zweidimensionale Kohlenstoff-Nanostrukturen: Graphen
8.1 Herstellung
8.2 Eigenschaften
8.3 Anwendungen
9 Dreidimensionale Kohlenstoff-Nanostrukturen
9.1 Kohlenstoff-Nanozwiebeln
9.2 Nanodiamant
10 Verwandte Nanostrukturen aus anderen Elementen
10.1 Bornitrid
10.2 Silizium
"Das Buch kommt ansatzweise schon für Oberstufenschüler, hauptsächlich für Studenten naturwissenschaftlicher Fachrichtungen infrage."
Ekz.Bibliotheksservice (30.01.2017)
Wilhelm Kulisch ist Privatdozent am Fachbereich für Mathematik und Naturwissenschaften der Universität Kassel. Er studierte Physik an den Universitäten Münster und Kassel und arbeitete dort an den Instituten für Angewandte Physik bzw. Technische Physik. Seine Forschungsthemen umfassen die Halbleiterphysik, die Materialwissenschaften sowie die Nanostrukturwissenschaften. Wilhelm Kulisch besitzt große Lehrerfahrung in den Bereichen der Nanotechnologie und der Technischen Physik.

W. Kulisch, Universität Kassel