Home    Service    Karriere    Newsletter    Das Unternehmen    Produktsuche    E-Books   Shopping cart    English
Bücher | Ressourceneffizienz und Wirtschaftlichkeit in der Chemie
 

Sachbuch

Für Dummies

Verdammt clever

Sybex

Little Black Books

Wrox Press

ProPhysik

ChemistryViews

MaterialsViews

wileyPLUS

WileyOnline Library

Ernst & Sohn

mehr >>
Steinbach, Adalbert
Ressourceneffizienz und Wirtschaftlichkeit in der Chemie
durch systematisches Process Life Cycle-Management

1. Auflage November 2013
99,- Euro
2013. 386 Seiten, Hardcover
204 Abb. (204 Farbabb.), 9 Tab. 
- Praktikerbuch -
ISBN 978-3-527-33484-1 - Wiley-VCH, Weinheim

Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.




Inhalt

Probekapitel

Jetzt kaufen

PrintePubPDFMOBI
E-Books sind auch über alle bekannten E-Book Shops erhältlich.


Kurzbeschreibung
Chemische Unternehmen müssen sich mit den Themen Ressourceneffizienz und Wirtschaftlichkeit auseinander setzen. Das Buch erläutert praxisnah, wie man Ressourceneffizienz tatsächlich messen kann und bietet dem Leser wertvolle Informationen, die bisher nur schwer zugänglich waren.

Aus dem Inhalt
Vorwort

FRAGESTELLUNGEN AUS PRAXIS UND WISSENSCHAFT
Fragen aus der Praxis von Chemieunternehmen
Fragen aus der Wissenschaft

GRUNDLAGEN DES PROCESS LIFE CYCLE MANAGEMENTS
Managemententscheidungen
Managementziele
Umweltmanagementsysteme nach Gesetz
Messen der Ziele "Ressourceneffizienz" / "Produktivität"
Integrierte Managementsysteme
Beitrag der Chemie: Nachhaltige Chemie / Green Chemistry
Entscheidungen des Process Life Cycle Managements (PLCM)
Process Life Cycle Management mit BTC-System
Zusammenfassung der Kernpunkte

TECHNISCHE TEILSYSTEME ALS GRUNDLEGENDE METHODE
Antworten auf das Kernproblem der Chemie
Materialflussanalyse (MFA)-Grunddaten: Technische Buchführung
MFA: Bilanzen
MFA: Materialeffizienzorientierte Prozessanalyse
CFA: Chemieflussanalyse und "Duales Modell"
MFA: Erweitertes Kennzahlensystem
MFA: Energieeffizienzorientierte Prozessanalyse
MFA: Nichtstoffliche Ressourcen
Zusammenfassung der Kernpunkte

ÖKONOMISCHE TEILSYSTEME
Kostenrechnung als zukunftsorientierte Entscheidungsrechnung
Zweckorientierte Kostenrechnungen
Kostenflussanalyse (KFA): Integrierte Prozesskostenrechnung
KFA: Umweltschutzkosten
KFA: Produktkostenrechnung
KFA: Kostenorientierte Prozessanalyse
KFA und Zielkosten
Wertflussanalyse (WFA)
Zusammenfassung der Kernpunkte

ÖKOLOGISCHE TEILSYSTEME
Ökobilanz in der Praxis
Umweltorientierte Flussanalyse (UFA): Ökologische Buchführung
Umweltrelevanzfaktoren (URF)
UFA: Umweltorientierte Prozessanalyse
Zusammenfassung der Kernpunkte

GANZHEITLICHE BETRACHTUNG
Was ist Ganzheitlichkeit?
Prozesskettenanalysen
Betriebs- und Standortanalysen
Prinzip "Kreislaufführung" (Recycling)
Zusammenfassung der Kernpunkte

EXCELLENCE- UND KVP-PROJEKTE IN DER PRAXIS
Unternehmensphilosophien als Treiber von Projekten
Schnellanalyse/Screening-Projekte
Detailanalyse mit KVP-Meeting
Zusammenfassung der Kernpunkte

ERGEBNISSE AUS DER PRAXIS
Meta-Auswertung von standardisierten Projektdaten
Stand der Materialeffizienz in der Chemie
Lösungsmittel- und Wasserverbrauch
Verwertung und Entsorgung von Reststoffen
Halogenchemie
Treibhausgase
Folgerungen für Unternehmen und Verbände
Zusammenfassung der Kernpunkte

PERMANENTES PROCESS LIFE CYCLE-MANAGEMENT
Phasen des Process Life Cycle
Frühe Phasen der Verfahrensentwicklung (Labor)
Späte Phasen der Verfahrensoptimierung (Produktion)
Kosten-Ziele beim KVP in der Produktion
PLCM als "Balanced Mini-Max-Aufgabe"
Zusammenfassung der Kernpunkte

BEISPIELE, FRAGEN UND ANTWORTEN
Stufenweise Verbesserung von Materialeffizienz und Kosten
Zielkostendenken in der Verfahrensentwicklung
Beispiele für Prozess-Innovationssprünge
Datenkonsistenz und Wissensmanagement
Bilanzensystem und Kennzahlensystem
Aufgabe von Umweltschutzbeauftragten und Behörden
Materialeffizienz von Verbundstandorten
Entscheidungsorientierte Denkweise und Prozesskostenrechnung
Konsolidierte Prozesskosten von Prozessketten
"Due Diligence-Prüfungen" mit BTC-System
BTC-Software: Managementinstrument für PLCM
Chemiebetriebslehre als eigene Disziplin
Zusammenfassung der Kernpunkte

EINE FALLSTUDIE AUS DER PRAXIS
Vorwort zum Detailanalyse-Projekt
Ablauf des Dateianalyse-Projekts
Detailanalyse-Auswertung ("Band 1") des Diester-R-Verfahrens
Detailanalyse-Dokumentation ("Band 2") des Diester-R-Verfahrens

ANHANG
Abkürzungsverzeichnis
Definitionen

 





 

Seite empfehlen          RSS-Feeds         Druckversion         Sitemap

©2016 Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA - Betreiber
http://www.wiley-vch.de - mailto: info@wiley-vch.de
Datenschutz