Wiley-VCH, Weinheim Controlling & Compliance Cover Über die Einsatzmöglichkeiten, die es für Controller im Risk and Fraud Management gibt bis hin zu de.. Product #: 978-3-527-50608-8 Regular price: $23.27 $23.27 Auf Lager

Controlling & Compliance

Aufgaben der Controller im Risk and Fraud Management

Reißig-Thust, Solveig / Weber, Jürgen

Advanced Controlling (Band Nr. 79)

Cover

1. Auflage Juni 2011
60 Seiten, Softcover
Handbuch/Nachschlagewerk

ISBN: 978-3-527-50608-8
Wiley-VCH, Weinheim

Kurzbeschreibung

Über die Einsatzmöglichkeiten, die es für Controller im Risk and Fraud Management gibt bis hin zu den Instrumenten, die zum Einsatz kommen können, liefert dieser Band Ansatzpunkte, um Erfolgspotenziale von Unternehmen auszuschöpfen.

Jetzt kaufen

Preis: 24,90 € *

* Serienpreis auf Anfrage

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

Das Thema Compliance rückt immer mehr in den Fokus vieler Unternehmen. Die gestiegene Medienaufmerksamkeit, neue rechtliche Regelungen für Aufsichtsräte sowie ein verschärftes Augenmerk der Anteilseigner auf die finanziellen Folgen und Reputationsschäden von Compliance-Verstößen erhöhen den Handlungsdruck für das Management. Compliance ist ein Querschnittsthema. Es betrifft alle Branchen, Fachbereiche und Hierarchieebenen. Dem gestiegenen Bedürfnis nach Compliance begegnen Unternehmen häufig durch die Einführung entsprechender Abteilungen und Stabsstellen. Viele hoffen dadurch ein funktionierendes Risk and Fraud Management im Unternehmen zu etablieren.
Das Controlling wird bislang kaum mit der Bekämpfung von Korruption und Wirtschaftskriminalität in Verbindung gebracht. Dabei verfügen gerade Controller über eine Vielzahl wertvoller Informationen, die für diese Problemstellung von großem Nutzen sein können. Ferner können sie hier ihre methodischen Kenntnisse zur Überwindung von Mess- und Steuerungsproblemen sinnvoll zum Einsatz bringen. Damit verfügen Controller über wertvolle Ressourcen, um einen signifikanten Beitrag zur Bekämpfung von Korruption und Wirtschaftskriminalität zu leisten. Solveig Reißig-Thust und Jürgen Weber gewähren einen Einblick in die Einsatzmöglichkeiten, die es für Controller im Risk and Fraud Management gibt. Sie diskutieren, welche Instrumente zum Einsatz kommen können und liefern dadurch Ansatzpunkte, um Potenziale in der unternehmerischen Praxis auszuschöpfen.

Professor Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber lehrt Controlling an der WHU - Otto Beisheim School of Management in Vallendar. Seine Devise ist: »Nichts ist so gut für die Praxis wie eine gute Theorie.« Jürgen Weber ist Herausgeber der Zeitschrift für Controlling & Management. Er ist Autor vieler Bücher, z. B. Einführung in das Controlling, und darüber hinaus einer der
Gründungspartner der Managementberatung CTcon.