Publicis Publishing, Erlangen Regeln mit SIMATIC Cover Die 4. Auflage beschreibt praxisnah die Regelungstechnik anhand der Regelprodukte und Feldgeräte aus.. Product #: 978-3-89578-340-1 Regular price: $46.64 $46.64 Auf Lager

Regeln mit SIMATIC

Praxisbuch für Regelungen mit SIMATIC S7 und SIMATIC PCS7 für die Prozessautomatisierung

Müller, Jürgen / Pfeiffer, Bernd-Markus / Wieser, Roland

Cover

4. Auflage September 2011
207 Seiten, Hardcover
130 Abbildungen
Handbuch/Nachschlagewerk

ISBN: 978-3-89578-340-1
Publicis Publishing, Erlangen

Kurzbeschreibung

Die 4. Auflage beschreibt praxisnah die Regelungstechnik anhand der Regelprodukte und Feldgeräte aus der SIMATIC inklusive S7-200 LOGO! und SIMATIC PCS 7. Neue Funktionen unterstützen mit maßgeschneiderten Applikationen (Advanced Process Control, APC) eine bessere Prozessführung.

Jetzt kaufen

Preis: 49,90 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

Weitere Versionen

pdf

Praxisnah beschreibt dieses Buch die Regelungstechnik als Teilbereich der Steuerungs- und Automatisierungstechnik anhand des Steuerungssystems SIMATIC S7 bzw. des Prozessleitsystems SIMATIC PCS 7 im Rahmen von Totally Integrated Automation (TIA).
Theoretisches Wissen und praktische Erfahrungen aus der Regelungstechnik werden dabei so verknüpft, dass sie schnell und einfach in durchgängige Automatisierungslösungen (TIA) eingebunden werden können. Dies gilt sowohl für Regelungen in fertigungstechnischen Anwendungen mit SIMATIC S7 als auch für Regelungen in verfahrenstechnischen Anlagen mit SIMATIC PCS 7.
Das Buch beschreibt die aktuellen Regelprodukte und Feldgeräte des SIMATIC-Spektrums einschließlich S7-200 und LOGO!. Neue PCS 7-Funktionen wie Advanced Process Control (APC) unterstützen mit maßgeschneiderten Applikationen eine Optimierung der Prozessführung.
Das Buch richtet sich an Mitarbeiter in der Planung und Projektierung, im Vertrieb und bei der Realisierung oder Inbetriebnahme von Regelungen in der Fertigungstechnik und im Industrieanlagenbau. Dabei ist es gleichermaßen für Ingenieure, Projekteure und Verfahrenstechniker geeignet.
Die Beispiele sind an existierende industrielle Applikationen angelehnt und bieten dem Leser wertvolle Anregungen und Hilfestellungen für die Projektierung und Inbetriebnahme seiner eigenen regelungstechnischen Anwendung.

Regler im Prozess
Planung von Regelungen in SIMATIC S7
Aktoren und Sensoren
Darstellung von Regelungen
Betriebsarten und Funktionen von Reglern
Regelungsstrukturen
Advanced Process Control
Aufruf von Softwarereglern
Inbetriebnahme von Prozessreglern
Beispiele
KLAUS-JÜRGEN MÜLLER
ist FH-Ing. in der Siemens AG. Seine Erfahrungen kommen aus den Bereichen Service, Customer Support und Business Development PCS7 sowie aus seiner technischen Vertriebsunterstützung für Gebäudeautomation

DR. BERND-MARKUS PFEIFFER
hat nach dem Studium Technische Kybernetik in Stuttgart und an der University of Exeter hat er über den Einsatz von Fuzzy Logik in lernfähigen digitalen Regelsystemen an der Universität Darmstadt promoviert.

ROLAND WIESER
ist nach dem Studium der Regelungs- und Automatisierungstechnik an der FH Saarbrücken seit 1997 bei der Siemens AG tätig. Seine Aufgaben begannen in der Vorfeldentwicklung im Themenfeld Prozessautomatisierung. Inzwischen ist er seit vielen Jahren als Marketing Managerfür SIMATIC PCS 7 tätig und hat bereits einige Fachartikel veröffentlicht.

J. Müller, Nürnberg; B.-M. Pfeiffer, Karlsruhe; R. Wieser, Karlsruhe1