Wiley-VCH, Weinheim Aphorismen und Zitate Cover Inspirierend, witzig und zum Nachdenken anregend beschreibt Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger nichts wenig.. Product #: 978-3-527-33613-5 Regular price: $26.07 $26.07 Auf Lager

Aphorismen und Zitate

über Natur und Wissenschaft

Quadbeck-Seeger, Hans-Jürgen

Cover

1. Auflage März 2013
320 Seiten, Hardcover
200 Abbildungen (200 Farbabbildungen)
Sachbuch

ISBN: 978-3-527-33613-5
Wiley-VCH, Weinheim

Kurzbeschreibung

Inspirierend, witzig und zum Nachdenken anregend beschreibt Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger nichts weniger als das Leben in all seinen (naturwissenschaftlichen) Facetten - mit Aphorismen, die oft "die Weisheit eines ganzen Buches in einem einzigen Satz" zusammenfassen (Fontane).

Jetzt kaufen

Preis: 27,90 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

"Ein guter Aphorismus ist die Weisheit eines ganzen Buches in einem einzigen Satz" (Theodor Fontane). Und da der Konsum von Büchern bekanntermaßen satt, aber nicht dick macht, ist dem Leser das neueste Buch von Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger zur köstlichen Unterhaltung wärmstens empfohlen. Gewohnt inspirierend, witzig und zum Nachdenken anregend beschreibt der Autor nichts weniger als das Leben in all seinen (naturwissenschaftlichen) Facetten. Die Sammlung an Aphorismen von Literaten, Wissenschaftlern und berühmten Staatsmännern reicht dabei von A wie Konrad Adenauer bis Z wie Konrad Zuse. Die außergewöhnliche und aufwendige Buchgestaltung lädt immer wieder zum Nachschlagen und Stöbern ein. Die Untergliederung in verschiedenste Themenbereiche ermöglicht es, stets sofort den gerade passenden Sinnspruch zu finden.

Mit hochwertigem Leineneinband!

VORWORT
ANFANG UND UNIVERSUM
ARBEIT
BIOLOGIE
CHEMIE
COMPUTER
DENKEN
ENTDECKUNG
ERFOLG
ERKENNTNIS
EVOLUTION
EXPERIMENT
EXPERTEN
FEHLER
FORSCHER
FORSCHUNG ? ANGEWANDTE
FORSCHUNG ? GRUNDLAGEN
FORTSCHRITT
FORTSCHRITT ? DIE ANDERE SEITE
GELD
GLÜCK
GRUNDSÄTZE FÜR FORSCHER
IDEEN
INNOVATION
IRRTUM
KOMMUNIKATION
KREATIVITÄT
LEBEN
LEHREN UND LERNEN
MENSCHENBILD
MENSCHENFÜHRUNG
NATUR ? DIE FREUNDLICHE
NATUR ? DIE GEHEIMNISVOLLE
NATUR ? DIE GLEICHGÜLTIGE
NATUR ? DIE UNBEGREIFL ICHE
PHANTASIE
PHYSIK
PROBLEME
SCIENTIFI C COMMUNITY
SELBSTKRITIK
THEORIE UND PRAXIS
VERANTWORTUNG
VERÖFF ENTLICHUNG
WAHRHEIT
WISSEN
WISSEN IST MACHT
WISSEN MACHT FREI
WISSENSCHAFT ? DIE WELT ERKENNEN WOLLEN
WISSENSCHAFT UND IHRE GRENZEN
WISSENSCHAFT UND GOTT
WISSENSCHAFT LER
ZEIT
ZUFALL
ZUKUNFT
REGISTER & WEITERFÜHRENDE LITERATUR

"Inspirierend und witzig beschreibt der Autor das Leben in alle seinen (naturwissenschaftlichen) Facetten."
Physik in unserer Zeit (01.06.2014)

"Die Sammlung an geflügelten Worten überzeugt in jederlei Hinsicht."
Splashbooks.de (01.05.2014)

"Inspirierend, witzig und zum Nachdenken anregend"
METALL (1/2014, 13.01.2014)

"Wenn man "etwas Kluges" zu den Themen Natur und Wissenschaft sucht, wird man hier bestimmt fündig."
stephienchen.de (06.01.2014)

"[E]in bemerkenswertes Repertoire ausdrucksstarker Zitate, die für ein anregendes Lesevergnügen ohnegleichen sorgen. Eine tolle Zusammenstellung, ein tolles Geschenk - für sich selbst oder andere."
amazon.de - Sophia! (25.12.2013)

"absolute Kaufempfehlung"
schreckgespenster.de (24.12.2013)

"Als Geschenk und zum Selberschmökern geeignet, wie ein guter Likör - am besten in kleinen Schlucken."
Plus Lucis (20.12.2013)

"Ein Werk, das sich immer wieder neu entdecken lässt."
LVT Lebensmittel Industrie (11/2013, 01.11.2013)

"beeindruckend"
schreibfeder.de (01.10.2013)

"Inspirierend, witzig und zum Nachdenken anregend"
Rotary Magazin (8/2013, 01.08.2013)

"ein unterhaltsamer Band"
Meininger Tageblatt (01.07.2013)

"einmalig"
Naturwissenschaftliche Rundschau (6/2013)

"fast noch mehr Lesevergnügen als das Suchen macht das ungeplante Finden in diesem [...] sehr schön gestaltetem Buch."
Chemie in unserer Zeit (3/2013)

"Ein Vergnügen für jeden, der Dinge gern mit wenigen Worten auf den Punkt bringt."
Die Welt / welt.de (07.05.2013)
Prof. Dr. Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger studierte Chemie, Physik und Anthropologie in München und wechselte nach seiner Promotion direkt in die Forschungsabteilung der BASF AG. Während seiner gesamten Berufslaufbahn war er sowohl in der Welt der Wissenschaft als auch in der Welt der Wirtschaft zu Hause: Er war Forschungsvorstand der BASF, Präsident der Gesellschaft Deutscher Chemiker, Mitglied des Senats der Deutschen Forschungsgemeinschaft sowie der Max-Planck-Gesellschaft und seit 1985 Honorarprofessor an der Universität Heidelberg. Für sein unermüdliches Engagement wurde ihm 1998 das Bundesverdienstkreuz verliehen. Er ist begeisterter und bekennender "Bücherwurm" und widmet sich seit seiner Pensionierung leidenschaftlich der Literatur. Er ist mittlerweile Autor mehrerer Bücher, in die er seine über Jahre gesammelten Erfahrungen in witziger und nachdenklicher Art und Weise einfließen lässt.

H.-J. Quadbeck-Seeger, Bad Dürkheim