Ernst und Sohn, Berlin Building Information Modeling - Grundlagen, Standards, Praxis Cover Durchgängiges Informations-Management beim Planen, Bauen und Betreiben ist der Grundgedanke von BIM .. Product #: 978-3-433-03256-5 Regular price: $83.18 $83.18 Auf Lager

Building Information Modeling - Grundlagen, Standards, Praxis

Digitales Denken im Ganzen

Hartmann, Ulrich

Bauingenieur-Praxis

Cover

1. Auflage November 2022
XXXII, 584 Seiten, Softcover
161 Abbildungen (31 Farbabbildungen)
15 Tabellen
Handbuch/Nachschlagewerk

ISBN: 978-3-433-03256-5
Ernst und Sohn, Berlin

Kurzbeschreibung

Durchgängiges Informations-Management beim Planen, Bauen und Betreiben ist der Grundgedanke von BIM und Digitalisierung. Mit technischen Grundlagen, aktuellen Normen und einem praktischen Einstieg aus unterschiedlichen Perspektiven gelingt allen Akteuren das digitale Miteinander.

Jetzt kaufen

Preis: 89,00 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

Weitere Versionen

epubmobipdf

Ein durchgängiges Informations-Management beim Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken ist der Grundgedanke von Building Information Modeling (BIM) und zentraler Bestandteil der Digitalisierung im Bauwesen. Das Buch erklärt gewerkeübergreifend die technischen Grundlagen und führt in die auf den ersten Blick komplizierte Begriffswelt ein. Auf alle aktuellen BIMNormen von VDI, DIN oder ISO wird eingegangen und die praktische Relevanz erläutert. Mit einem praxisorientierten Einstieg aus unterschiedlichen Perspektiven gelingt allen Akteuren der Start in das digitale Miteinander.

Das umfassende BIM-Buch aus der Praxis für die Praxis ist eine hervorragende Einführung ins digitale Planen und Bauen für alle Baugewerke und bietet gleichzeitig auch Fortgeschrittenen zusätzliches Wissen und Informationen. Das Werk ist ein Startblock und Sprungbrett. Lesbarkeit und Verständlichkeit liegen dem Autor am Herzen. Augenzwinkernde Randbemerkungen und kleine Anekdoten geben diesem, oft im lockeren Erzählstil gehaltenen Handbuch, trotz seines Umfangs und einer enormen Detailtiefe, leichten Zugang zu einer komplexen Thematik.

Material zum Download für eigene Projekte steht auf www.ernst-und-sohn.de/bim zur Verfügung.

Der BIM-Experte Dipl.-Ing. Ulrich Hartmann hat Bauingenieurwesen und Bauinformatik an der TU Berlin studiert. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter war er bereits an frühen Projekten der digitalen Zusammenarbeit beteiligt. Im Nemetschek-Forschungsteam brachte er Innovationen zur Anwendungsreife. Als Produktmanager treibt er heute die Weiterentwicklung des Oracle Aconex Common Data Environments CDE voran. In der BIMNormung ist der Autor sowohl bei DIN, VDI und CEN tätig als auch bei buildingSMART.

1. BIM kompakt: Alles auf einen Blick
2. Modelle: Schlüssel zur digitalen Zusammenarbeit
3. Informationsmanagement macht`s möglich
4. Standards: Spielregeln der Zusammenarbeit
5. BIM-Projektpraxis: EINFACH machen!
6. Resümee und Ausblick
Dipl.-Ing. Ulrich Hartmann hat Bauingenieurwesen und Bauinformatik an der TU Berlin studiert und ist BIM-Experte aus Leidenschaft. Die langjährige Tätigkeit und Erfahrung in Industrie, Wissenschaft und Forschung gibt ihm einen breiten Hintergrund zum gesamten Themenspektrum. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter war er bereits an frühen Projekten der digitalen Zusammenarbeit beteiligt. Im Nemetschek-Forschungsteam brachte er Innovationen zur Anwendungsreife. Als Produktmanager ist er Teil eines globalen Teams, das die Weiterentwicklung des Oracle Aconex Common Data Environments CDE vorantreibt.
Ulrich Hartmann ist in mehreren Gremien für die BIM-Normung aktiv: Er leitete die Expertengruppe zur Entwicklung der DIN SPEC 91391 "Gemeinsame Datenumgebungen CDE für BIM-Projekte" und engagiert sich aktiv in der Normung beim DIN. Er ist Mit-Autor der DIN BIM Roadmap sowie einiger Teile der VDI BIM-Richtlinie. International führt er die CEN-Arbeitsgruppe ?Open CDE API? und ist Mitglied von Arbeitsgruppen bei buildingSMART international. Seine Überzeugung und Begeisterung, die Digitalisierung der Bauindustrie voranzutreiben, teilt er gerne als Redner auf Konferenzen, Trainer und Fachautor.