Wiley-VCH, Weinheim Koordinationschemie Cover Die Komplex- oder Koordinationschemie hat sich zu einem der wichtigsten Gebieten der Anorganischen C.. Product #: 978-3-527-29503-6 Regular price: $55.14 $55.14 Auf Lager

Koordinationschemie

Gade, Lutz H.

Cover

1. Auflage Oktober 1998
XVIII, 562 Seiten, Softcover
307 Abbildungen
64 Tabellen
Lehrbuch

ISBN: 978-3-527-29503-6
Wiley-VCH, Weinheim

Kurzbeschreibung

Die Komplex- oder Koordinationschemie hat sich zu einem der wichtigsten Gebieten der Anorganischen Chemie entwickelt. Dieses Lehrbuch ist unerläßlich für jeden Studenten im Hauptstudium!

Jetzt kaufen

Preis: 57,90 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

Weitere Versionen

epubmobi

Seit Alfred Werner seine Koordinationslehre vor etwas mehr als hundert Jahren formulierte, hat sich die Komplexchemie der Übergangsmetalle rasant zu einem der wichtigsten Forschungsgebiete der Anorganischen Chemie entwickelt. Wie facettenreich die Koordinationschemie sein kann, deutet sich schon an der Variabilität der Verbindungen an, zu denen so kleine Moleküle wie Hexacarbonylchrom ebenso wie Metallenzyme gehören.

Dieses Lehrbuch richtet sich an Studenten im Hauptstudium. Alle wichtigen Aspekte der Koordinationschemie - beispielsweise die Ligandenfeldtheorie, die Bindungstheorie, die Eigenschaften, Reaktivität und Strukturen der Komplexe, die Reaktionsmechanismen und die spektroskopischen Untersuchungsmethoden - sind enthalten.

Verschaffen Sie sich einen Einblick in dieses faszinierende Gebiet von den Anfängen bis hin zu den modernsten Entwicklungen.

Teil I: Einführung
Teil II: Strukturen
Teil III: Symmetrie
Teil IV: Das Zentralmetallatom
Teil V: Physikalische Eigenschaften von Komplexen und deren Untersuchung
Teil VI: Die Liganden
Teil VII: Reaktionen von Koordinationsverbindungen
Teil VIII: Metall-Metall-Bindungen in Komplexen
Anhang
Register
" Lutz H. Gades Lehrbuch "Koordninationschemie" stellt ein ausführliches Werk zur Komplexchemie dar und eignet sich aufgrund der guten Verständlichkeit ausgezeichnet zur Vorbereitung der Diplomprüfung im Fach Anorganische Chemie."
ChemPage.de
Nov. 07