Wiley-VCH, Weinheim Industrielle Organische Chemie Cover Die bewährte Quelle für technologische und wirtschaftliche Informationen über die bedeutendsten Vor-.. Product #: 978-3-527-31540-6 Regular price: $151.43 $151.43 Auf Lager

Industrielle Organische Chemie

Bedeutende Vor- und Zwischenprodukte

Arpe, Hans-Jürgen

Cover

6. Auflage Januar 2007
XVI, 536 Seiten, Hardcover
20 Abbildungen
50 Tabellen
Lehrbuch

ISBN: 978-3-527-31540-6
Wiley-VCH, Weinheim

Kurzbeschreibung

Die bewährte Quelle für technologische und wirtschaftliche Informationen über die bedeutendsten Vor- und Zwischenprodukte der Chemischen Industrie nun in der 6. Auflage. Allein die Übersetzung in acht Sprachen, die fünf deutschen und vier englischen Auflagen sprechen für sich.

Jetzt kaufen

Preis: 159,00 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

'Hervorragender Überblick über Anwendungen Organischer Chemie'

Dieses exzellente Standardwerk erscheint nun in der sechsten, vollständig überarbeiteten Auflage. Es ist nach wie vor unbestritten DIE Quelle für technologische und wirtschaftliche Informationen über die bedeutendsten Vor- und Zwischenprodukte der Chemischen Industrie. Eine Randspalte mit den wichtigsten Fakten und statistischen Daten sowie ausklappbare Verfahrensschemata, die eine Verflechtung der in den einzelnen Kapiteln abgehandelten Produkte widerspiegeln, sichern eine optimale didaktische Präsentation. Die Übersetzung des Werkes in zehn Sprachen sowie die sechs deutschen und vier englischen Auflagen bekunden das weltweite Interesse an diesem Buch.
Die vorliegende Auflage wurde durch aktuelle Produktionsdaten der wichtigsten Industriemärkte sowie sorgfältig ausgesuchte Hinweise zu allgemeiner und weiterführender Literatur ergänzt.

Aus Rezensionen vorheriger Auflagen:
"Die erste Adresse, um einen schnellen Überblick über eine Produktlinie zu bekommen." - Berichte der Bunsengesellschaft für Physikalische Chemie
"Wer wichtige und weitreichende Informationen über Chemie-Produkte und ihre Herstellung benötigt, sollte vor einem Spezialwerk erstmal dieses Buch konsultieren." (CLB - Chemie in Labor und Biotechnik)
"Der Bedarf an einer gerafften Darstellung, die diese Sparte der Chemie in übersichtlicher und komprimierter Form erläutert, wird seit Erscheinen der ersten Auflage durch dieses mittlerweile zu den Standardwerken der Chemie gehörende Buch gedeckt." (gwf - Gas/Erdgas)
"Ob Student oder Wissenschaftler, Theoretiker oder Praktiker - jeder an Industrieller Organischer Chemie Interessierte wird dieses Werk zu schätzen wissen." (farbe + lack)

Aspekte der Energie- und Rohstoffversorgung
Basisprodukte der industriellen Synthese
Olefine
Acetylen
1,3-Diolefine
Synthesen mit Kohlenmonoxid
Oxidationsprodukte des Ethylens
Alkohole
Vinyl-Halogen- und Vinyl-Sauerstoff-Verbindungen
Komponenten für Polyamide
Umsetzungsprodukte des Propens
Aromaten, Gewinnung und Umwandlung
Umsetzungsprodukte des Benzols
Oxidationsprodukte des Xylols und Naphthalins
Aus Rezensionen voriger Auflagen:

'... Das Buch gibt in geraffter, aber klarer Darstellung umfassenden Überblick über die industrielle Verwertung der Organischen Chemie, über die Herstellungsmöglichkeiten der bedeutendsten Vor- und Zwischenprodukte sowie ihre Verwendung zur Produktion von Handelsprodukten. Die Übersetzungen der 'Industriellen Organischen Chemie' in sieben Sprachen sowie 3 Auflagen innerhalb eines Jahrzehnts bekunden das weltweite Interesse an diesem Buch.'
(Chemiker-Zeitung)

'Nur wenigen Büchern aus dem Bereich der Technischen Chemie ist ein solcher Erfolg beschieden gewesen .... Die Industrielle Organische Chemie von Weissermel und Arpe ist kein Buch, das nur in eine Bibliothek gehört, es sollte allzeit griffbereit jedem mit Technischer Organischer Chemie direkt oder indirekt befaßtem Chemiker oder Verfahrenstechniker zur Verfügung stehen. Es gehört vor allem in die Hand aller Chemiestudenten höheren Semester, insbesondere auch wenn die Technische Chemie, wie an vielen Universitäten üblich, kein integraler Bestandteil des Studienganges ist...'
(Tenside-Surfactants-Detergents)

'... der Weissermel/Arpe ist eine echte Bereicherung des Schrifttums über industriell bedeutsame organische Reaktionen, Vor- und Zwischenprodukte...'
(Chemische Technik)

'... Die zweite Auflage ist demzufolge ein Muß für all jene, die mit der Chemischen Industrie weltweit in irgendeiner Weise verbunden sind. Die Popularität dieses Buches ist offensichtlich...'
(Chemical Engineering World)

'... Für mich ist es die erste Adresse, um einen schnellen Überblick über eine Produktlinie zu bekommen. ... Der Weissermel/Arpe dient mir seit Jahren als unentbehrliches Nachschlagewerk, um einen schnellen Überblick über die Grundlagen einer Produktlinie zu bekommen.'
(Berichte der Bunsen-Gesellschaft für Physikalische Chemie)

'Schon die Erstauflage bestach durch die Originalität ihrer Aufmachung.... Die aktualisierte Einordnung von Produkt und Verfahren in den wichtigsten Industrieländern, in mühseliger Sisyphusarbeit zusammengetragen, ist das große Plus dieses Buches.'
(Maschinenmarkt)

'... das Buch kann als Standardwerk sehr empfohlen werden'
(Kontakte)
Hans-Jürgen Arpe, geboren in Raisdorf bei Kiel, studierte an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel Chemie. Nach der Promotion bei Prof. R. Grewe war er im Koninklijke/Shell-Laboratorium in Amsterdam und bei der Shell-Grundlagenforschung in Schloss Birlinghoven bei Bonn tätig. Neben der Leitung der Forschungsabteilung Aliphatische Zwischenprodukte bei der Hoechst AG in Frankfurt/Höchst hatte er eine Honorarprofessur an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen inne. Von 1987 bis 1992 war er Leiter der Wissenschaftlichen Bibliothek der Hoechst AG.

Prof. Dr. Michael Röper,Forschungskooperationen, öffentlich geförderte Projekte, BASF.

H.-J. Arpe, Feilbingert, Germany