Wiley-VCH, Weinheim Automationslösungen in der analytischen Messtechnik Cover Das Buch behandelt die Entwicklung und Systematisierung geeigneter Automatisierungssysteme in der an.. Product #: 978-3-527-34621-9 Regular price: $83.18 $83.18 Auf Lager

Automationslösungen in der analytischen Messtechnik

Theorie, Konzepte und Anwendungen

Fleischer, Heidi / Thurow, Kerstin

Cover

1. Auflage November 2019
296 Seiten, Hardcover
150 Abbildungen
Praktikerbuch

ISBN: 978-3-527-34621-9
Wiley-VCH, Weinheim

Kurzbeschreibung

Das Buch behandelt die Entwicklung und Systematisierung geeigneter Automatisierungssysteme in der analytischen Messtechnik. Anwendungen aus verschiedenen Bereichen werden vorgestellt, beispielsweise aus der Umweltmesstechnik, Arzneimittelentwicklung und Qualitätssicherung.

Jetzt kaufen

Preis: 89,00 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

Weitere Versionen

pdf
EINLEITUNG
Lebenswissenschaften (Life Sciences) - Definition
Automation - Definition
Geschichte der Automation
Einfluss der Automation
Literatur

AUTOMATION IN DEN LIFE SCIENCES - EINE KRITISCHE ÜBERSICHT
Überblick
Grundlagen und Definitionen
Automation im Bioscreening
Automation in der Chemie
Automation in der analytischen Messtechnik
Anforderungen an die Automatisierung von Prozessen in der analytischen Messtechnik
Literatur

AUTOMATIONSKONZEPTE IN DEN LIFE SCIENCES
Klassifikation von Automationssystemen
Klassifikationskonzept für Prozesse in den Life Sciences
Roboterbasierte Automationssysteme
Automationsgrad
Statistische Auswertungen
Literatur

AUTOMATIONSSYSTEME MIT ZENTRALEM SYSTEMINTEGRATOR
Zentralisiertes geschlossenes Automationssystem
Zentralisiertes offenes Automationssystem
Dezentralisiertes offenes Automationssystem
Dezentralisiertes geschlossenes Automationssystem
Literatur

AUTOMATIONSSYSTEME MIT FLEXIBLEM ROBOTER
Zentralisiertes geschlossenes Automationssystem
Zentralisiertes offenes Automationssystem
Dezentralisiertes geschlossenes Automationssystem
Automationssysteme mit integrierter Robotik
Literatur

AUTOMATISIERTE DATENAUSWERTUNG IN DER ANALYTISCHEN MESSTECHNIK
Automationsziele
Systemdesign
Systemrealisierung
Prozessbeschreibung
Anwendungsbeispiele
Literatur

MANAGEMENT AUTOMATISIERTER PROZESSE
Laboratorinformationssysteme (LIMS)
Laboratory Execution Systems (LES)
Prozess- und Workflowmanagementsysteme
Business Process Management Systems (BPMS)
Literatur

Priv.-Doz. Dr.-Ing. habil. Heidi Fleischer ist Leiterin des Forschungsbereiches "Processes & Measurement" am Center for Life Science Automation der Universität Rostock. Sie studierte Informationstechnik/Technische Informatik an der Universität Rostock und promovierte hier im Jahr 2011. Dr. Fleischer habilitierte sich 2016 und erwarb die Venia Legendi im Bereich "Mess- und Automatisierungstechnik". Ihr Forschungsgebiet beinhaltet u.a. analytisch-messtechnische Untersuchungen, automatisierte Probenvorbereitungsprozesse sowie intelligente Datenauswertungsverfahren. Im Rahmen der universitären Ausbildung bietet sie Vorlesungen und praktische Seminare an. Dazu zählen u.a. Messtechnik und analoge Schaltungen, Sensorik sowie Sensors & Actuators.

Prof. Dr.-Ing. habil. Kerstin Thurow ist Direktorin des Center for Life Science Automation an der Universität Rostock. Sie promovierte 1995 an der Ludwig-Maximilians-Universität München und habilitierte sich 1999 im Bereich Mess- und Regelungstechnik an der Universität Rostock. Seit 1999 ist sie als Professor für Automatisierungstechnik/Life Science Automation tätig. Die Forschungsgebiete umfassen u.a. die Bereiche Robotik, Mobile Robotik sowie Datenhandling und -management. Professor Thurow hat mehr als 200 Publikationen veröffentlicht. Sie ist Gründungsmitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg und Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech).