Wiley-VCH, Weinheim Die große Geldentwertung Cover Laut Adam Baratta ist die wirkliche Krise nicht Corona. Es sind die explodierenden Staatsschulden un.. Product #: 978-3-527-51070-2 Regular price: $23.36 $23.36 Auf Lager

Die große Geldentwertung

Wie Sie sich darauf vorbereiten und sogar davon profitieren können

Baratta, Adam

Übersetzt von Lamberty-Klaas, Isabel

Cover

1. Auflage August 2021
320 Seiten, Hardcover
Fachbuch

ISBN: 978-3-527-51070-2
Wiley-VCH, Weinheim

Kurzbeschreibung

Laut Adam Baratta ist die wirkliche Krise nicht Corona. Es sind die explodierenden Staatsschulden und Defizite. Die Regierungen müssen mehr ausgeben, als sie einnehmen, mehr Kredite aufnehmen, als sie jemals zurückzahlen können, und ihre Währungen abwerten, um es zu vertuschen.

Jetzt kaufen

Preis: 24,99 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

Weitere Versionen

epubmobi

Was in normalen Zeiten verrückt erscheint, erscheint in einer Krise notwendig!
Im Jahr 2008 litt die Weltwirtschaft unter der Immobilienkrise, die global Vermögenswerte von fast 10 Billionen Dollar vernichtete. Es folgte die Staatsschuldenkrise. Nicht nur die Europäische Zentralbank reagierte hierauf. Die Federal Reserve reagierte mit "Quantitative Easing" und fügte ihrer Bilanz in sieben Jahren 3,5 Billionen US-Dollar hinzu. Im März 2020 kam es zu einer neuen Krise und allein die US-Notenbank fügte ihrer Bilanz weitere 3,5 Billionen Dollar hinzu, nur dieses Mal geschah dies innerhalb von sieben Wochen!
Die wirkliche Krise, mit der die Welt heute konfrontiert ist, ist nicht der Coronavirus, sagt Adam Baratta. Die wirkliche Krise sind die explodierenden Staatsschulden und Defizite. Den Regierungen bleibt nun keine andere Wahl, als mehr auszugeben, als sie einnehmen, mehr Kredite aufzunehmen, als sie jemals zurückzahlen können, und ihre Währungen abzuwerten, um all dies zu vertuschen.
Der ehemalige Hollywood-Geschichtenerzähler Adam Baratta erweckt in diesem Nachfolger des US-Bestsellers "Gold is a Better Way" die Geldpolitik zum Leben. Sie werden erfahren, wie und warum die Politik der Notenbanken eine Explosion der Staatsverschuldung begünstigt und das Weltfinanzsystem im Namen des Profits systematisch untergraben hat. Das Ergebnis? Ein außer Kontrolle geratenes System, in dem die finanzielle Ungleichheit zu einer tickenden Zeitbombe geworden ist, die die Weltwirtschaft zum Explodieren bringen wird.

"KAPITALISMUS OHNE BANKROTT IST WIE KATHOLIZISMUS OHNE HÖLLE - eine Anspielung auf die Tausenden von Zombiefirmen, die nur dank des Dauer-Zinsdopings der Zentralbanken überleben. Es sind solche Sätze, die das neue Buch des US-Finanzroutiniers Adam Baratta lesenswert machen, aber vor allem sein analytischer Blickauf das Geflecht der zahlreichen Krisen und Institutionen. Sein Verdienst liegt darin, den ökonomischen Wahnsinn, der in vielen
Staaten (...) seit Langem abläuft, als das zu enttarnen, was er wirklich ist (und uns vor Augen führt, dass wir uns schleichend daran gewöhnt haben)..."
(Focus-Money 34/2021)
Adam Baratta ist eine der dynamischsten Stimmen auf dem Gebiet der Investments und Edelmetalle in unserer Zeit. Der ehemalige preisgekrönte Drehbuchautor, Regisseur und Produzent hat seine Leidenschaft der Investmentbranche und dem Umbruch zugewandt, den er mit der Rückkehr des Inflationsdrucks in der Weltwirtschaft kommen sieht.
Er ist Miteigentümer von Advantage Gold, der am höchsten bewerteten Edelmetallfirma in den Vereinigten Staaten, ein Mitglied der Inc. 5000. Adams erstes Buch, "Gold Is A Better Way", wurde zu einem US-Bestseller und schaffte es sowohl auf die Bestsellerlisten von USA Today als auch des Wall Street Journal. Adam Baratta ist glücklich verheiratet und lebt mit seiner Frau und Tochter in Los Angeles.