Zeitschriften

In einer Fachzeitschrift vereint Steel Construction den ganzheitlich orientierten Stahlbau, der sich im Interesse des ressourcenschonenden Bauens souverän mit anderen Bauarten wie dem Beton-, Glas-, Seil- und Membranbau zum systemintegrierten Stahlbau verbindet.

Die in Steel Construction publizierten Fachaufsätze sind Erstveröffentlichungen. Seit 2010 ist Steel Construction die offizielle Mitgliederzeitschrift der ECCS European Convention for Constructional Steelwork. Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie auf der Homepage der ECCS.

Themenüberblick:

  • Planung und Ausführung von Bauten
  • Berechnungs- und Bemessungsverfahren
  • Versuchswesen sowie Forschungsvorhaben und -ergebnisse
  • Verbundbau
  • Stahlhoch- und Stahlbrückenbau
  • Seil- und Membranbau
  • Konstruktiver Glasbau
  • Mast- und Turmbau
  • Behälter-, Kran- und Stahlwasserbau
  • Brandschutz
  • Metallleichtbau

Darüber hinaus informiert Steel Construction über Produktinnovationen aus der Bauwirtschaft.

Ein international besetzter Beirat steht für eine interessante Themenauswahl und gewährleistet eine hohe Qualität der Beiträge.

Gemeinsam mit der seit 1928 beim Verlag Ernst & Sohn erscheinenden Fachzeitschrift Stahlbau (erscheint in deutscher Sprache) ist Steel Construction ein Spiegel der weltweiten Entwicklung und des Wissensstandes des konstruktiven Stahlbaus

In beiden Fachzeitschriften sind die publizierten Fachaufsätze Erstveräffentlichungen.

Steel Construction und Stahlbau führen auf einzigartige Weise die Community des Stahlbaus auf nationaler und internationaler Ebene aus Wissenschaft und Praxis in zwei sich ergänzenden Fachzeitschriften zusammen.

Print ISSN: 1867-0520
Online ISSN: 1867-0539
Band: 11
4 Hefte 2018
Sprache der Veröffentlichung: English