Home    Service    Karriere    Newsletter    Das Unternehmen    Produktsuche    E-Books   Shopping cart    English
Bücher | Die Vielfalt des Lebens
 

Sachbuch

Für Dummies

Verdammt clever

Sybex

Little Black Books

Wrox Press

ProPhysik

ChemistryViews

MaterialsViews

wileyPLUS

WileyOnline Library

Ernst & Sohn

mehr >>
Beck, Erwin (Hrsg.)
Die Vielfalt des Lebens
Wie hoch, wie komplex, warum?

1. Auflage Dezember 2012
27,90 Euro
2012. XV, 246 Seiten, Hardcover
127 Abb. (127 Farbabb.), 5 Tab. 
- Sachbuch -
ISBN 978-3-527-33212-0 - Wiley-VCH, Weinheim

Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.




Inhalt

Probekapitel

Index

Jetzt kaufen

PrintePubPDFMOBI
E-Books sind auch über alle bekannten E-Book Shops erhältlich.





Kurzbeschreibung
Nie zuvor wurde die Vielfalt des Lebens so anschaulich und zugleich mit so viel Fachwissen dargestellt wie in diesem Buch. Die besten Biodiversitätsforscher Deutschlands erklären dem Leser das Was, Wie und Warum der Biodiversität in diesem unterhaltsamen Lesebuch.

Aus dem Inhalt
Foreword (Wolfgang Nellen)
Preface (Erwin Beck)
BIOLOGISCHE VIELFALT ENTDECKEN
Eine Einführung in Fragen zur biologischen Vielfalt (Markus Fischer)
Citizen Science - ohne Liebhaber geht es nicht (Christian Anton)
Pfeilwürmer - durchsichtige Jäger im Plankton der Meere (Franziska Glück)
Wind, Wasser und Wirbellose im Atlantischen Ozean (Ralf Bochert, Michael L. Zettler)
EIN WEISSER FLECK?
Mikroorganismen: die unbekannte Mehrheit (Erko Stackebrandt, Francois Buscot)
Vielfalt der marinen Mikroorganismen (Jens Harder)
BIODIVERSITÄT VERSTEHEN
DIE ENTSTEHUNG DER BIODIVERSITÄT
Artbildung am Beispiel der Enziangewächse (Joachim W. Kadereit, K. Bernhard von Hagen)
Entstehung und Erhaltung von Biodiversität in den (Sub)Tropen (Georg Zizka, Marco Schmidt, Daniel Caceres, Katharina Schulte)
Tropische Sonnenstrahlfische als Modellsystem (Fabian Herder, Jobst Pfaender)
Korallenriffe im kalten Wasser des Nordatlantiks (André Freiwald, Lydia Beuck, Max Wisshak)
DIE FUNKTION DER BIOLOGISCHEN VIELFALT
Künstliche Systeme als Modell (Wolfgang W. Weisser)
Neue Erkenntnisse zu einem ökologischen Paradigma (Helmut Hillebrand, Anja Fitter)
Biodiversität der Binnengewässer (Klement Tockner, Hans-Peter Grossart)
Wie Blumen sprechen: Das Ölblume-Ölbiene-Bestäubungssystem (Stefan Dötterl)
BIODIVERSITÄT EXTREMER HABITATE
Biologische Krusten als Pioniere (Burkhard Büdel)
Leben im und unter dem Eis (Antje Boetius, Julian Gutt, Elisabeth Helmke, Bettina Meyer)
BIOLOGISCHE VIELFALT NUTZEN
Biologische Vielfalt mit der Landwirtschaft (Armin Werner, Michael Glemnitz, Karin Stein-Bachinger, Gert Berger, Ulrich Stachow)
Die Renaturierung von Graslandbeständen als komplexes System (Vicky M. Temperton)
BIODIVERSITÄT IN DER KRISE
Biologische Invasionen - Gefahr im Verzug? (Stefan Klotz)
Was Muscheln und Seesterne über den Zustand der heimischen Meere erzählen (Alexander Darr, Michael L. Zettler)
Biodiversität braucht Raum (Ulrich Walz, Marianne Darbi, Gerd Lupp, Wolfgang Wende)
Biodiversitätsforschung und politisches Handeln (Katrin Vohland, Karsten Neßhöver, Axel Paulsch, Elisabeth Marquard, Christoph Häuser, Klaus Henle)
Index


 





 

Seite empfehlen          RSS-Feeds         Druckversion         Sitemap

©2016 Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA - Betreiber
http://www.wiley-vch.de - mailto: info@wiley-vch.de
Datenschutz