Home    Service    Karriere    Newsletter    Das Unternehmen    Produktsuche    E-Books   Shopping cart    English
Bücher | Charles Darwin: Die Entstehung der Arten
 

Sachbuch

Für Dummies

Verdammt clever

Sybex

Little Black Books

Wrox Press

ProPhysik

ChemistryViews

MaterialsViews

wileyPLUS

WileyOnline Library

Ernst & Sohn

mehr >>
Wrede, Paul / Wrede, Saskia (Hrsg.)
Charles Darwin: Die Entstehung der Arten
Kommentierte und illustrierte Ausgabe

1. Auflage Dezember 2012
54,90 Euro
2012. XXVI, 573 Seiten, Softcover
533 Abb. (467 Farbabb.), 13 Tab. 
- Lehrbuch -
ISBN 978-3-527-33256-4 - Wiley-VCH, Weinheim

Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

Auch verfügbar als Hardcover.




Inhalt

Probekapitel

Index

Weitere Biographien

Jetzt kaufen

PrintePubPDFMOBI
E-Books sind auch über alle bekannten E-Book Shops erhältlich.





Kurzbeschreibung
Jetzt endlich auch auf Deutsch: den Klassiker von Darwin bebildert und mit Erläuterungen zum leichteren Verständnis. Außerdem enthält das Buch erstmalig seit langem die bahnbrechende Veröffentlichung von Wallace zur Artbildung, sowie bedeutender Evolutionsforscher der Gegenwart.

Aus dem Inhalt
Zum Geleit: Von Darwin zur Molekularbiologie (Ulrich Kutschera)
Vorwort - Warum dieses Buch?
Einführung der Herausgeber
TEIL A DIE ÜBERSETZTEN ORIGINALWERKE VON CHARLES DARWIN UND ALFRED RUSSEL WALLACE
TEIL A.1 DIE ENTSTEHUNG DER ARTEN DURCH NATÜRLICHE ZUCHTWAHL VON CHARLES DARWIN
Historische Skizze der Fortschritte in den Ansichten über den Ursprung der Arten
Einleitung
Abänderung im Zustand der Domestikation
Abänderung im Naturzustand
Der Kampf ums Dasein
Natürliche Selektion oder Überleben des Passendsten
Gesetze der Abänderung
Schwierigkeiten der Theorie
Verschiedene Einwände gegen die Theorie der natürlichen Selektion
Instinkte
Bastardbildung
Unvollständigkeit der geologischen Urkunden
Geologische Aufeinanderfolge organischer Wesen
Geografische Verbreitung
Geografische Verbreitung (Fortsetzung)
Gegenseitige Verwandtschaft organischer Wesen; Morphologie; Embryologie; Rudimentäre Organe
Allgemeine Wiederholung und Schluss
TEIL A.2 BEITRÄGE VON ALFRED RUSSEL WALLACE
Brief an die Linnean Society 1858, Sarawak Essay 1855, Ternate Essay 1858
TEIL B HEUTIGE SICHT AUF DIE EVOLUTIONSTHEORIE NACH DARWIN UND WALLACE - THEMEN AUS MOLEKULARBIOLOGIE, ETHOLOGIE, IMMUNOLOGIE UND ÖKOLOGIE
Gen- und Genomorganisation (Paul Wrede)
Ursprung des Lebens und Prinzipien der Evolution (Peter Schuster)
Die Rolle der Entwicklungsbiologie für die Evolution (Ralf J. Sommer)
Die Honigbiene - vom "intellektuellen Bienenstachel Darwins" zum Musterfall der Evolutionsforschung (Jürgen Tautz)
Der Bau von Hügelnestern bei Waldameisen - ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer erfolgreichen Besiedlung von Waldbiotopen (Walter Kirchner)
Evolution und Immunität (Peter Walden)
Darwin und die Bryozoa: Porträt einer folgenreichen Beziehung (Joachim Scholz und Mary E. Spencer Jones)
Angewandte Evolutionstheorie - Perspektive für den medizinischen Fortschritt (Gisbert Schneider)
Die K/T-Grenze und das große Sauriersterben (Jörg Fritz und Paul Wrede)
TEIL C ZUR GESCHICHTE DER HANDELNDEN WISSENSCHAFTLER
Biografie Charles Robert Darwin
Alfred Russel Wallace - Bescheidener Entdecker der Evolutionstheorie
Die wissenschaftshistorische Bedeutung von Charles Darwin und Alfred Russel Wallace. Eine Notiz (Hans-Jörg Rheinberger)
TEIL D NACHSPANN
Nachwort: Darwins Erbe für die Zukunft (Reinhold Leinfelder)
Weiterführende Literatur
Glossar
Quellenverzeichnis
Index

 





 

Seite empfehlen          RSS-Feeds         Druckversion         Sitemap

©2016 Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA - Betreiber
http://www.wiley-vch.de - mailto: info@wiley-vch.de
Datenschutz