Wiley-VCH, Berlin Nuclear Physics for Applications Cover Die Grundlagen der Kernphysik einfach erklärt für das Niveau fortgeschrittener Studenten mit Physik .. Product #: 978-3-527-40700-2 Regular price: $157.94 $157.94 Auf Lager

Nuclear Physics for Applications

A Model Approach

Prussin, Stanley G.

Cover

1. Auflage September 2007
XVI, 634 Seiten, Softcover
241 Abbildungen
25 Tabellen
Lehrbuch

ISBN: 978-3-527-40700-2
Wiley-VCH, Berlin

Kurzbeschreibung

Die Grundlagen der Kernphysik einfach erklärt für das Niveau fortgeschrittener Studenten mit Physik als Nebenfach. Herleitungen fristen kein Schattendasein in Anhängen, sondern sind übersichtlich in den laufenden Text integriert.

Jetzt kaufen

Preis: 169,00 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

Euro-Preise für Wiley-VCH- und Ernst & Sohn-Titel sind nur für Deutschland gültig. In EU-Ländern gilt die lokale Mehrwertsteuer. Portokosten werden berechnet.


Der Autor dieses Bandes, ein Forscher mit internationaler Lehrerfahrung, wendet sich vor allem an fortgeschrittene Studenten mit Physik im Nebenfach. Anwendungsorientiert, mithilfe einfacher Modelle und gut durchschaubarer Ansätze erklärt er die Grundlagen der Kernphysik. Mathematische und quantenmechanische Herleitungen fristen kein Schattendasein in Anhängen, sondern sind übersichtlich in den laufenden Text integriert. Viele Übungsaufgaben helfen beim Vertiefen des Stoffs. Beim Verlag ist ein Lösungsheft erhältlich.

- Introduction
- Nuclear Masses and Energetics of Radioactive Decay and Nuclear Reactions
- Phenomenology of Radioactive Decay and Nuclear Reactions
- Nuclear Binding Energies: Empirical Data and the Forces in Nuclei
- The Semi-Empirical Mass Formula and Applications to Radioactive Decay
- Elements of Quantum Mechanics
- Nuclear Structure: The Spherical Shell Model
- Nuclear Shapes, Deformed Nuclei and Collective Effects
- Alpha Decay and Barrier Penetration
- Beta Decay
- Gamma Decay and Internal Conversion
- Nuclear Fission
- Low-Energy Nuclear Reactions
- The Interaction of Ionizing Radiation with Matter
- Appendix 1: Atomic Masses
- Appendix 2: Nuclide Table
Stanley G. Prussin received his Ph.D. degree in chemistry from the University of Michigan in 1964. After doing postdoctoral research at the Lawrence Berkeley National Laboratory from 1964 to 1966, he accepted a post at the Department of Nuclear Engineering at the University of California at Berkeley, where he still teaches in the position of a Professor of Graduate Studies. Professor Prussin is a member of the American Nuclear Society and of the American Association for the Advancement of Science. His areas of teaching expertise are low-energy nuclear physics, nuclear- and radiochemistry and applications, radiation protection and control, nuclear chemical engineering, and nuclear instrumentation.

S. G. Prussin, Berkeley