Wiley-VCH, Weinheim Organische Chemie Cover Endlich - die 6. Auflage des "Vollhardt/Schore" ist da! Modern gestaltet vermittelt die preisgünsti.. Product #: 978-3-527-34584-7 Regular price: $109.52 $109.52 Auf Lager

Organische Chemie

Deluxe Edition

Vollhardt, K. P. C. / Schore, Neil E.

Übersetzt von Roy, Kathrin-Maria

Cover

6. Auflage November 2020
2000 Seiten, Hardcover
Lehrbuch

ISBN: 978-3-527-34584-7
Wiley-VCH, Weinheim

Kurzbeschreibung

Endlich - die 6. Auflage des "Vollhardt/Schore" ist da! Modern gestaltet vermittelt die preisgünstige Deluxe Ausgabe das Wissen der organischen Chemie. Der Schlüssel zum Erfolg - nicht nur für Chemiestudenten, auch für Biochemiker, Pharmazeuten, Biologen und Mediziner.

Jetzt kaufen

Preis: 115,00 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

Endlich - die 6. Auflage des bewährten "Vollhardt/Schore" ist da! Neu und modern gestaltet vermittelt das Lehrbuch zusammen mit dem Arbeitsbuch als Deluxe Version verständlich und übersichtlich das Wissen der organischen Chemie.
Der komplette Text wurde überarbeitet, aktualisiert und erweitert. Im Mittelpunkt des seit Jahrzehnten erfolgreichen Lehrbuchs stehen das Verständnis von Reaktionen, Strukturen, Mechanismen und Synthesen - das Fundament der organischen Chemie.

Neu: Lernziele am Anfang des Kapitels geben einen praktischen Leitfaden über den Lernstoff eines jeden Kapitels
Neu: die Rubrik "Wirklich?" nennt überraschende und ungewöhnliche Fakten
Neu: "Wir fassen zusammen" - eine hilfreiche und kurze Zusammenfassung am Ende eines jeden Teilkapitels
Neu: zusätzliche erklärende Kommentare erläutern detailliert die ablaufenden Reaktionsmechanismen
-Zahlreiche Exkurse zu fluorinierten Pharmazeutika, gefälschten pflanzlichen Arzneistoffen u.a. unterstreichen die Rolle der organischen Chemie im Alltag
-"Im Überblick" am Ende jedes Kapitels fasst die wichtigsten Inhalte in kompakter Form zusammen
-Einseitige Übersichten fassen die Hauptreaktionen der funktionellen Gruppe zusammen
-zahlreiche Verständnisübungen mit ausführlich ausgearbeiteten Lösungswegen helfen den Lernstoff zu vertiefen
-über 650 gelöste Aufgaben im Lehrbuch helfen, den Stoff zu vertiefen
-das dazugehörige Arbeitsbuch bietet zusätzlich die Lösungen aller Übungen
-Lehrbuch und Arbeitsbuch auch als preislich attraktives Set in der Deluxe-Edition erhältlich

Der "Vollhardt/Schore" ist der Schlüssel zum Erfolg - nicht nur für Chemiestudenten, sondern auch für Biochemiker, Pharmazeuten, Biologen und Mediziner.

Leitfaden für den Benutzer
Vorwort des Übersetzungsherausgebers zur sechsten deutschen Auflage
Aus Vorworten des Übersetzungsherausgebers zu vorhergehenden Auflagen
Danksagung der Autoren
Struktur und Bindung organischer Moleküle
Struktur und Reaktivität: Säuren und Basen, polare und unpolare Moleküle
Die Reaktionen der Alkane
Cycloalkane
Stereoisomere
Eigenschaften und Reaktionen der Halogenalkane
Weitere Reaktionen der Halogenalkane
Die Hydroxygruppe: Alkohole
Weitere Reaktionen der Alkohole und die Chemie der Ether
NMR-Spektroskopie zur Strukturaufklärung
Alkene; Infrarot-Spektroskopie und Massenspektrometrie
Die Reaktionen der Alkene
Alkine
Delokalisierte Pi-Systeme und ihre Untersuchung durch UV-VIS-Spektroskopie
Benzol und Aromatizität
Elektrophiler Angriff auf Benzolderivate
Aldehyde und Ketone: Die Carbonylgruppe
Enole, Enolate und die Aldolkondensation
Carbonsäuren
Carbonsäurederivate
Amine und ihre Derivate
Chemie der Substituenten am Benzolring
Esterenolate und die Claisen-Kondensation
Kohlenhydrate
Heterocyclen
Aminosäuren, Peptide und Proteine
Lösungen zu den Übungen
"Dies ist eine sorgfältig überarbeitete Version des Lehrbuchklassikers. Die Stoffauswahl ist weiterhin sehr gut und der Umfang ist für die Grundausbildung angemessen.."
Prof. Dr. Heiko Ihmels, Universität Siegen

"Ein hervorragendes Lehrbuch für die Ausbildung von Chemikern im Bachelor- und Masterstudium.."
Prof. Dr. Falk Richter, Hochschule Mittweida

"methodisch und didaktisch vorbildlich aufgebaut"
Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule

"ein Klassiker"
Lebensmittelchemiker-Mitteilungen

"Es macht einfach Spaß, 'mit' dem Buch zu arbeiten."
ErnährungsUmschau / DLR - Deutsche Lebensmittelrundschau

"...ist zu begrüßen, dass mit diesem Werk nicht nur ein hervorragendes Lehrbuch entstanden ist, sondern auch ein äußerst empfehlenswertes Nachschlagewerk... Hervorragend ist es gelungen, nicht nur ein einfaches Antwortbuch vorzulegen, sondern auch einen guten Leitfaden zum selbständigen Lösen zu bieten."
Metall

"...kann uneingeschränkt Studenten mit dem Hauptfach Chemie empfohlen werden, und es wird sie sicher durchs Vordiplom geleiten. Die Verständlichkeit, Leichtigkeit und Übersichtlichkeit, mit der der Lehrstoff im "Vollhardt" aufgearbeitet wurde, macht die behandelten Themen aber auch für Nebenfachstudenten oder interessierte Schüler zugänglich. Somit kann der "Vollhardt" einen Lernenden über Jahre hinweg in verschiedenen Ausbildungstufen begleiten, was dann den gerechtfertigten, aber trotzdem nicht niedrigen Preis auch leichter "vedaulich" macht." Wissenschaft-Online

"Insgesamt ist dieses Lehrbuch sehr empfehlenswert für Studenten der Chemie, Pharmazie und ähnlichen Fachrichtungen."Sanacorp

"In einzigartiger Manier präsentieren die Autoren leicht verständlich und gut nachvollziehbar Struktur, Eigenschaften und Reaktivitäten der bedeutendsten organischen Stoffgruppen sowie spektroskopischer Analysenmethoden." BioTec

"...sorgfältig überarbeitet und korrigiert und unterstützt bei der gezielten Prüfungsvorbereitung."
LaborPraxis

"Dieses Buch wird Chemielehrern, Studierenden der Chemie und Schülern, die beabsichtigen Chemie zu studieren, wärmstens empfohlen...Gratulation an die Herausgeber und Übersetzer!" Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule

"Auf jeden Fall ein empfehlenswertes Buch..."
Erstizeitung '06, FB Biologie / Chemie, Univ. Bremen

"Ich bin vom Vollhard absolut begeistert. Er deckt den Vorlesungsstoff sehr gut ab und eignet sich ausgezeichnet zum Nacharbeiten der
behandelten Kapitel. Des weiteren war er mir bei der Bearbeitung der Übungsaufgaben zu den Tutoraten ausgesprochen hilfreich. Sehr interessant finde ich die Exkurse. Weitere Pluspunkte gibt es auch bei der ausführlichen Beschriftung der besprochenen Stoffe, der verständlichen Darstellungen und auf jeden Fall für die Zusammenfassungen der wichtigen Konzepte am Ende der Kapitel. Auch die Verständnisübungen sind sehr hilfreich! Ich werde dieses Buch also unbedingt weiter empfehlen und weiß auch von verschiedenen Kommilitonen, dass sie sehr gerne mit dem Vollhard arbeiten."
Kristin Lichtenfeld, Fachschaft Biologie Uni Freiburg

"Für den ersten Einstieg in die organischen Stoffklassen ist der Vollhardt ein gutes Buch. Viele finden es zu wenig kompakt und dick, aber gerade deswegen ist es so lesbar. Auch dieses Buch werdet Ihr nach dem Vordiplom nur noch selten aufschlagen."
Bücherliste Fachschaft Chemie Uni Heidelberg

K. Peter C. Vollhardt promovierte bei Professor Garratt am University College, London, und war Postdoc bei Professor Bob Bergman. 1974 zog er nach Berkeley, um dort seine eigene Forschungstätigkeiten in der organischen Synthese aufzunehmen.
Unter anderem wurde Peter Vollhardt von der Studienstiftung des Deutschen Volkes gefördert, erhielt die Adolf Windaus Medaille und war Humboldt Senior Scientist. Er ist Autor von über 320 wissenschaftlichen Publikationen und sein Lehrbuch wurde in zahlreichen Sprachen übersetzt.

Neil E. Schore studierte an der Universität von Pennsylvania und schloss das Studium mit Auszeichnung ab. Zurück in New York arbeitete er bei Professor Nicholas Turro an der Columbia University. Neil E. Schore lernte K. Peter C. Vollhardt während des Postdoktorats bei Professor Bergman am Caltech kennen. 1976 wechselte Schore an die U.C. Davis Fakultät und unterrichtete seitdem über 12000 Studenten mit Chemie als Nebenfach und gewann fünf Didaktik-Preise für "seine Lehre". Mehr als 100 Veröffentlichungen zu verschiedenen Gebieten aus der organischen Chemie sind in dieser Zeit entstanden.

Holger Butenschön promovierte bei Professor A. de Meijere 1983 und verbrachte als als NATO-Stipendiat ein Jahr als Postdoc bei Professor K. Peter C. Vollhardt an der University of California in Berkeley. 1985 wechselte er zum Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Mülheim a.d. Ruhr. Nach seiner Habilitation war er Lehrbeauftragter an der Bergischen Universität -GH- Wuppertal und Heisenberg-Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft.
Seit 1993 ist Holger Butenschön Universitätsprofessor am Institut für Organische Chemie der Universität Hannover. Auslandsaufenthalte und Kooperationen mit der Kyushu University, Fukuoka, Japan (Foreign Visiting Professor), der University of Oklahoma , Norman (OK), USA (Karcher Lectureship) und der University of California at Berkeley (Visiting Professor) runden seine international Kompetenz ab.
Ein Spezialgebiet pflegt Holger Butenschön besonders, nämlich die Lehre. Er ist Vorsitzender des Herausgebergremiums von CHEMKON.

K. P. C. Vollhardt, University of California at Berkeley, USA; N. E. Schore, University of California at Davis, USA