Wiley-VCH, Weinheim Lieber echt als recht Cover Wenn wir unsere Individualität frei leben, fühlen wir uns vital. Manchmal tanzen wir dabei bewusst a.. Product #: 978-3-527-51014-6 Regular price: $16.81 $16.81 Auf Lager

Lieber echt als recht

Von der Kunst, authentisch aus der Reihe zu tanzen

Rentel, Klaus

Cover

1. Auflage März 2020
254 Seiten, Softcover
Sachbuch

ISBN: 978-3-527-51014-6
Wiley-VCH, Weinheim

Kurzbeschreibung

Wenn wir unsere Individualität frei leben, fühlen wir uns vital. Manchmal tanzen wir dabei bewusst aus der Reihe, wenn es für uns stimmt. Klaus Rentel beschreibt, wie uns die Echtheit abhandenkommen kann und wie wir sie zurückerobern können, um freudvoll und kraftvoll zu leben.

Jetzt kaufen

Preis: 17,99 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

Weitere Versionen

epub

Ein Leben ohne innere Stimmigkeit ist freudlos, denn es bedeutet Fremdbestimmung und bloßes Funktionieren. Gleichwohl bedarf es einer regelmäßigen Innenschau, um die eigene Individualität zu finden und zu leben. Dazu gehört es auch, ab und zu aus der Reihe zu tanzen, sich nicht mehr alles gefallen zu lassen und bisher unbekannte Wege einzuschlagen.
Das Buch von Klaus Rentel beschreibt, wie uns die Echtheit abhandenkommen kann und wie wir sie zurückerobern können. Dazu liefert es eine Fülle von Anregungen und Hinweisen - auch wie die Nebenwirkungen entsprechender Verhaltensänderungen zu meistern sind. Der Autor zeigt auf, wie wir die Hoheit über unser Leben zurückerlangen und erfüllter und freudvoller leben können.
Das Buch bezieht sich größtenteils auf Weisheiten, Prinzipien und Erfahrungen aus Mythologie, Psychologie, Erzählkunst und reifer Lebenspraxis. Es zeigt den Sinn und die wachstumsfördernden Effekte auf, die der nie endende Weg der Echtheit mit sich bringt. Dieser Weg führt zum Kern, zum Wesentlichen, zum Eigentlichen - also zu dem, was uns authentisch macht.

Echtheit ist für Klaus Rentel ein Herzensanliegen. Lösungen und Gesinnungen von der Stange waren nie sein Ding. Persönliche Differenzierung und Orientierung am eigenen Wesenskern standen immer auch bei seinen beruflichen Weiterbildungen wie Training, Coaching oder Schwertarbeit im Zentrum.

Als ihr Komplize fördert und fordert er seine Kunden seit 15 Jahren, ihren eigenen Weg zu gehen und dabei auf möglichst schlichte und direkte Weise ungesunde Denk- und Verhaltensgewohnheiten zu verändern, Grenzen zu setzen oder einengende Regeln zu brechen, um zufrieden nach inneren Maßstäben zu leben - im lebendigen Kontakt zur Außenwelt.