Wiley-VCH, Weinheim Design Thinking in der Bildung Cover In diesem von Christoph Meinel und Timm Krohn herausgegebenen Buch wird dargestellt, warum und wie D.. Product #: 978-3-527-51063-4 Regular price: $32.70 $32.70 Auf Lager

Design Thinking in der Bildung

Innovation kann man lernen

Meinel, Christoph / Krohn, Timm (Herausgeber)

Cover

1. Auflage Oktober 2021
480 Seiten, Hardcover
Fachbuch

ISBN: 978-3-527-51063-4
Wiley-VCH, Weinheim

Kurzbeschreibung

In diesem von Christoph Meinel und Timm Krohn herausgegebenen Buch wird dargestellt, warum und wie Design Thinking in der Bildung von Nutzen sein kann. Damit ist es für Menschen interessant, die in unterschiedlichsten Bildungskontexten arbeiten oder sich für diese interessieren.

Jetzt kaufen

Preis: 34,99 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

Euro-Preise für Wiley-VCH- und Ernst & Sohn-Titel sind nur für Deutschland gültig. In EU-Ländern gilt die lokale Mehrwertsteuer. Portokosten werden berechnet.


Weitere Versionen

epubmobi

Die Bildung braucht neue Wege, um Individuen und Gesellschaften auf die Vielzahl von veränderten Herausforderungen im 21. Jahrhundert vorzubereiten. In unserer heutigen Zeit - die durch Digitalisierung, zunehmende Geschwindigkeit und Komplexität geprägt ist - hat sich Design Thinking als ein leistungsfähiger Ansatz für menschenzentrierte Innovation etabliert, der helfen kann, komplizierte Probleme anzugehen und Veränderungen in allen Lebensbereichen zu steuern. Design-Thinking-Formate vermitteln nicht nur Fähigkeiten, die den Menschen bei der Erweiterung ihres "Werkzeugkastens" zugutekommen, sondern sie schaffen auch affektive und kognitive Ergebnisse.
In diesem von Christoph Meinel und Timm Krohn herausgegebenen Buch wird detailliert dargestellt, warum und wie Design Thinking in der Bildung von Nutzen sein kann. Das Buch fasst Erfahrungen, Ansätze und Reflexionen zum Design Thinking in der Ausbildung aus verschiedenen Perspektiven von renommierten Design Thinking-Experten aus dem Netzwerk des Hasso-Plattner-Instituts und seiner School of Design Thinking zusammen.Damit ist es für Menschen interessant, die in unterschiedlichsten Bildungskontexten arbeiten oder sich für diese interessieren.

Professor Dr. Christoph Meinel ist CEO and Dean of Hasso Plattner Institute for Digital Engineering.
Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Internet-Technologien und Systeme, der sich insbesondere auf die Bereiche Security und Trust Engineering, Learning and Knowledge Engineering und Innovationsforschung und Design Thinking Research fokussiert. Christoph Meinel und sein Team sind begeistert von der innovativen Lehrform der MOOCs - Massive Open Online Course - und haben die erste europäische MOOC-Plattform entwickelt, die von openHPI, openSAP und MOOC.house genutzt wird. Zusammen mit Larry Leifer (Stanford University) ist er Co-Direktor des HPI-Stanford Design Thinking Research Program.
Dr. Timm Krohn ist COO of Hasso Plattner Institute for Digital Engineering CEO of HPI Academy.
Er hat (hauptsächlich) Rechtswissenschaften in Hamburg, Berkeley, Lausanne, Bonn (1. Staatsexamen) und Berlin (Referendariat, 2. Staatsexamen) studiert. Es folgte die Promotion im Gesellschaftsrecht und die Arbeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsrecht der Universität Bonn; Repetitor/Dozent in Köln und Düsseldorf; Legal Advisor; Jurist in verschieden Bereichen einer Bank; Rechtsanwalt in Hamburg. Jetzt ist er COO/Prokurist des Hasso-Plattner-Instituts und Geschäftsführer der HPI-Academy, die Weiterbildungsangebote in Design Thinking für Professionals anbietet. Gemeinsam mit Christoph Meinel und Ulrich Weinberg hat er bereits Bücher im Bereich Desing Thinking herausgegeben.