Auszubildende

Nutze die Chance einer einzigartigen Verbundausbildung! Der Technologie- und Informationsanbieter MVB, der Bücher mit seinen Produkten und Plattformen sichtbar macht und der internationale, traditionsreiche Wissenschaftsverlag Wiley-VCH bieten Dir eine Ausbildung in ausgewählten Abteilungen und einen idealen Berufseinstieg in die spannende Verlagswelt.

Zum 01. August 2019 suchen wir für unsere Verbundausbildung zwei Auszubildende zum

Medienkaufmann (w/m/d) Digital und Print

 

Was Du bei uns bewegen kannst:

  • Du erlernst kunden- und prozessorientiertes Arbeiten bei digitalen Medienprodukten, Zeitschriften und Büchern – von der ersten Idee über die konkrete Umsetzung und Herstellung bis zur zielgruppenspezifischen Vermarktung
  • Im Rahmen der Ausbildung machst Du an den Standorten Weinheim und Frankfurt u. a. Station in den Bereichen
    Marketing, Herstellung, Redaktion, Vertrieb, Produkt- und Datenmanagement, Business Development, Kundenservice, Buchhaltung und Personal

Was wir an Dir besonders mögen:

  • Abgeschlossene allgemeine Hochschulreife
  • Ausgeprägtes Interesse an Medienprodukten in unterschiedlichen Formaten, kaufmännischen Tätigkeiten sowie an modernen Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Spaß am Umgang mit Menschen und an der Arbeit im Team
  • Offenheit für Neues und Freude am Lernen sowie eine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise

Worauf Du Dich schon jetzt freuen kannst:

  • Spannende Einblicke in unterschiedliche Facetten der Buchbranche
  • Teilnahme an den Buchmessen in Frankfurt und Leipzig
  • Berufsschulunterricht in Blockform am mediacampus frankfurt | die schulen des deutschen buchhandels

 

Ergreife Deine Chance und bewirb Dich noch heute!
Wir möchten Dich gerne kennen lernen und freuen uns auf Deine Online-Bewerbung. Weitere Informationen zur Verbundausbildung findest Du auf
boersenvereinsgruppe-jobs.de.
Deine Ansprechpartnerin für diese Stelle ist Frau Anne Chukwuma, Tel.: +49 (0) 6201 606-395

 

logos

 

Der Beruf

Wo arbeiten Medienkaufleute?
Medienkaufleute Digital und Print sind in Buchverlagen sowie in Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen in den kaufmännischen Bereichen sowie Redaktionen und Lektoraten tätig. Durch den Wandel in der Medienwelt ist eine breite Produktpalette entstanden, die sich ständig erweitert. So müssen sich Medienkaufleute mit den Print-Produkten (Bücher, Zeitungen, Zeitschriften etc.) auskennen und auch Wissen in den Bereichen der neuen Medien erwerben.

Was machen Medienkaufleute bei WILEY-VCH?
Medienkaufleute Digital und Print werden in den Bereichen Marketing und Verkauf, Herstellung, Lektorat/Redaktion sowie in der Personalabteilung eingesetzt. Vom Manuskript bis zum fertigen Buch oder zur versandfertigen Zeitschrift sind sie für die gesamte Abwicklung zuständig. Dabei sorgen sie nicht nur für eine termingerechte Produktion, sondern kalkulieren auch die Herstellungskosten, halten Kontakt zu den Autoren und kümmern sich um Werbemaßnahmen im Rahmen des Marketings und Vertriebs. Damit begleiten Medienkaufleute bei WILEY-VCH den digitalen Wandel in der Verlagswelt und gestalten diesen aktiv mit.

Welche externen Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung gibt es?
Nach der Ausbildung zur/m Medienkauffrau/-mann kannst du dich z. B. zum Verlagsfachwirt/-in oder Betriebswirt/-in (staatlich geprüft) weiterentwickeln.