Wiley-VCH, Weinheim Chromatographie für Einsteiger Cover Mit vielen hilfreichen und übersichtlichen Illustrationen bietet dieses Buch einen einfachen Einstie.. Product #: 978-3-527-32119-3 Regular price: $47.52 $47.52 Auf Lager

Chromatographie für Einsteiger

Kaltenböck, Karl

Cover

1. Auflage August 2008
XII, 252 Seiten, Softcover
120 Abbildungen
20 Tabellen
Lehrbuch

ISBN: 978-3-527-32119-3
Wiley-VCH, Weinheim

Kurzbeschreibung

Mit vielen hilfreichen und übersichtlichen Illustrationen bietet dieses Buch einen einfachen Einstieg in das Gebiet der Chromatographie. Links, Tabellen und relevante Adressen sorgen zudem für komfortablen Zugang zu weiterführender Literatur.

Jetzt kaufen

Preis: 49,90 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

GRUNDLAGEN CHROMATOGRAPHIE
Einführung DC/ GC/ HPLC
Auftrennungsmechanismen
Van Deemter
Qualitätssicherung
Detail-Übersicht Qualitätssicherung
Validierung
Chromatographie Datensysteme
Chromatogramm und Integration
Integrationsparameter
BERECHNUNGEN CHROMATOGRAPHIE
Allgemeine Berechnungen
Formelsammlung I-V
Einführung Statistik
DC DÜNNSCHICHTCHROMATOGRAPHIE
Vorteile/ Gesamtübersicht DC
Probenaufbereitung
Probedosierung
Fließmittel/ DC/ HPTLC
Trennschicht/ DC/ HPTLC
Methodenwahl/ Vor der Entwicklung
DC-Entwicklung
Detektion/ Nachweise
Auswertung/ Dokumentation
GC GASCHROMATOGRAPHIE
GC-Einführung/ Übersicht
Probe und Probeeinlaß
Gas-Mobile Phase
Säulen-Stationäre Phase
GC-Detektoren
Massenspektroskopie GC/MS
GC-Methodenentwicklung
GC-Wartung und Qualifizierung
GC-Troubleshooting
HPLC HIGH PRESSURE LIQUID CHROMATOGRAPHIE
HPLC-Geräte
Mobile Phase HPLC
Elutrope Reihe
Säulenparameter und Materialien
Methodensuche
Qualifizierung
Troubleshooting
SONDERFORMEN DER CHROMATOGRAPHIE
Ionenchromatographie
CE Kapillarelektrophorese
ADRESSEN UND LINKS
Links im www.
Adressen
REGISTER/ INDEX
PERIODENSYSTEM
"Diese Fülle an Detailinformationen ist die große Stärke dieses Buches... Eine nette Eigenart des Buches ist die Erläuterung regulatorischer Begriffe - damit führt es den Leser quasi im Vorübergehen an diese recht trockene und deshalb in der Ausbildung selten behandelte Materie heran. In der Summe ist dieses Buch kein Werk zu den wissenschaftlichen Grundlagen der Chromatographie, aber eine gelungene, kurze und praktische Einführung für Akademiker und Laboranten."
Nachrichten aus der Chemie (01/08)

"Die Stärke dieses Buches liegt vor allem in seinem ausgeprägten laborpraktischen Bezug; die dazugehörige Theorie findet man in kurzer Form jeweils an den Kapitelanfängen."
ekz-Informationsdienst
Karl Kaltenböck ist seit 1975 zuerst in der Forschungsabteilung und später in der analytischen Abteilung eines großen Pharmaunternehmen in Linz (A) als Chemotechniker beschäftigt.
Viel Erfahrung mit Dünnschichtchromatographie, präparativer Säulenchromatographie und grundlegenden Trenntechniken konnte er in der pharmazeutischen Forschung sammeln.
Seit 1988 ist er am Aufbau eines qualitätsgesicherten HPLC-Labors maßgeblich beteiligt und entwickelte eine GMP/GLP konforme Organisation, die alle Audits von Behörden und Kunden als Vorzeigelabor bestand.
Die logistische Abwicklung von Analyseproben mittels Labordatensystem und die qualitätsgesicherte Archivierung von Rohdaten ist sein derzeitiges Aufgabengebiet.

K. Kaltenböck, Nycomed Austria GmbH, Linz, Österreich