Wiley-VCH, Weinheim Broken Business Cover Der Bedarf an effektivem Krisenmanagement und Unternehmensführungsstrategien war noch nie so groß wi.. Product #: 978-3-527-51012-2 Regular price: $28.56 $28.56 Auf Lager

Broken Business

7 Schritte, um Unternehmenskrisen und Skandale zu managen

Hernandez, Jose

Übersetzt von Kremke, Britta

Cover

1. Auflage Juli 2020
212 Seiten, Hardcover
Sachbuch

ISBN: 978-3-527-51012-2
Wiley-VCH, Weinheim

Kurzbeschreibung

Der Bedarf an effektivem Krisenmanagement und Unternehmensführungsstrategien war noch nie so groß wie heute. Das Buch erklärt, warum Unternehmensskandale passieren, was zu tun ist, wenn Skandale in Ihrem Unternehmen auftreten, und wie man ihr zukünftiges Auftreten verhindert.

Jetzt kaufen

Preis: 29,99 €

Preis inkl. MwSt, zzgl. Versand

Weitere Versionen

epubmobi

Facebook, Volkswagen, FIFA, Lehman Bros., Shell, Deutsche Bank, Panama Papers ...
Die Nachrichten sind vollgepackt mit Geschichten über Unternehmensskandale, Korruption und Missetaten. Der Bedarf an effektivem Krisenmanagement und Unternehmensführungsstrategien war noch nie so groß wie heute.
Warum kommen gute Unternehmen ins Straucheln? Warum passieren Unternehmensskandale so oft? Sind Korruption und Fehlverhalten im Geschäftsleben unvermeidlich? Und was können Unternehmer auf einer pragmatischeren Ebene dagegen tun? Was können sie tun, um ihre Unternehmen bei Skandalen zu retten, oder was können sie tun, um Skandale überhaupt zu vermeiden?
Das Buch bietet praxisnahe Anekdoten und Lösungen und beschreibt, wie Unternehmen das Risiko von Skandalen mindern, das Unternehmensimage reformieren und Strukturen installieren können, um ein ethischeres und profitableres Unternehmen zu schaffen. "Broken Business" vertreibt gängige Fehleinschätzungen von unternehmerischem Fehlverhalten und seinen Ursachen durch die faszinierende Erforschung der menschlichen Natur und überzeugendes Storytelling, das grundlegende Fehler in der Unternehmenskultur aufzeigt.
Der Autor José Hernandez stützt sich dabei auf seine jahrzehntelange Erfahrung in der Zusammenarbeit mit renommierten globalen Unternehmen, um sieben wesentliche Schritte für die Transformation eines Unternehmens darzustellen, darunter den Aufbau einer besseren Kultur, effektivere Compliance-Systeme und die Neuausrichtung der Strategie.

José Hernandez ist ein angesehener Unternehmer und professioneller Berater internationaler Organisationen. Seine Tätigkeit konzentriert sich in erster Linie auf die Unterstützung globaler Unternehmen, die mit hochkarätigen und komplexen Wirtschaftsprüfungs- und Regulierungsfragen konfrontiert sind. Als strategischer Berater hilft er bei der Erkundung, Behebung und Formulierung von Entscheidungen zur schnellen Lösung von Wirtschaftsstrafverfahren. Darüber hinaus berät er regelmäßig Vorstände und Unternehmen in Fragen der Corporate Governance und Compliance, einschließlich der Entwicklung von Strategien, Richtlinien und Verfahren zur Risikominderung.
Seit 2008 ist Hernandez selbstständig tätig als Gründer und CEO von Ortus Strategies, einem Beratungsunternehmen mit globalen Kunden mit Sitz in der Schweiz und Kanada. Er war Gründungspartner von FGI Europe, einem Strategie- und Krisenmanagement-Unternehmen, das er mit dem ehemaligen FBI-Direktor Louis Freeh aufgebaut hat. Davor war er Partner bei PwC und lebte in den Niederlanden, Kuba, Kanada und den USA.