Wiley-VCH, Weinheim TNM Klassifikation maligner Tumoren Cover Die TNM-Klassifikation ist das weltweit verwendete System für die klinische Beschreibung einer Tumor.. Product #: 978-3-527-34772-8 Regular price: $37.29 $37.29 In Stock

TNM Klassifikation maligner Tumoren

Korrigierter Nachdruck 2020 mit allen Ergänzungen der UICC aus den Jahren 2017 b is 2019

Wittekind, Christian (Editor)

Cover

8. Edition February 2020
336 Pages, Softcover
Practical Approach Book

ISBN: 978-3-527-34772-8
Wiley-VCH, Weinheim

Short Description

Die TNM-Klassifikation ist das weltweit verwendete System für die klinische Beschreibung einer Tumorerkrankung. Die 8. Auflage dokumentiert lückenlos die aktuellen Standards und wird in Zusammenarbeit mit der Union for International Cancer Control (UICC) herausgegeben.

Buy now

Price: 39,90 €

Price incl. VAT, excl. Shipping

Further versions

epubmobipdf

Die TNM-Klassifikation ist das weltweit am häufigsten verwendete System für die Beschreibung der anatomischen Ausbreitung maligner Tumoren, gegliedert in einen klinischen und einen pathologischen Teil. Sie wird in Zusammenarbeit mit der Union for International Cancer Control (UICC) herausgegeben und umfasst im Wesentlichen alle anatomischen Regionen gemäß den WHO-Richtlinien zur Klassifikation der Krankheiten in der Onkologie.

Dieser korrigierte Nachdruck der 8. Auflage berücksichtigt rund 150 Änderungen und Korrekturen aus den Jahren 2017 bis 2019, die nach Erscheinen der 8. Auflage von der UICC bekannt gegeben wurden.

KOPF- UND HALSTUMOREN
Lippen und Mundhöhle
Pharynx
Larynx
Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen
Unbekannter Primärtumor mit Halslymphknotenmetastasen
Malignes Melanom des oberen Aero-Digestiv-Traktes
Große Speicheldrüsen
Schilddrüse
TUMOREN DES VERDAUUNGSTRAKTES
Ösophagus eingeschlossen ösophagogastralerer Übergang
Magen
Dünndarm
Appendix
Kolon und Rektum
Analkanal
Leber: Leberzellkarzinom
Gallenblase
Extrahepatische Gallengänge
Ampulla Vateri
Pankreas
Gastrointestinale neuroendokrine Tumoren
LUNGEN-, PLEURATUMOREN UND THYMUSTUMOREN
Lunge
Pleuramesotheliom
TUMOREN DER KNOCHEN UND WEICHTEILE
Knochen
Weichteile
Gastrointestinaler Stromatumor (GIST)
HAUTTUMOREN
Karzinom der Haut: Kopf- und Hals-Bereich
Karzinom der Haut: Andere Lokalisationen
Karzinom der Haut des Augenlids
Malignes Melanom der Haut
Merkelzellkarzinom der Haut
MAMMATUMOREN
GYNÄKOLOGISCHE TUMOREN
Vulva
Vagina
Cervix Uteri
Uterus
Ovar, Tuba uterina und primäre Karzinome des Peritoneum
Trophoblastäre Schwangerschaftstumoren
UROLOGISCHE TUMOREN
Penis
Prostata
Hoden
Niere
Nierenbecken und Ureter
Harnblase
Harnröhre
NEBENNIERENRINDENTUMOREN
AUGENTUMOREN
Karzinom der Konjunktiva
Malignes Melanom der Konjunctiva
Malignes Melanom der Uvea
Retinoblastom
Orbitasarkom
Karzinom der Tränendrüsen
HODGKIN-LYMPHOME
NON-HODGKIN-LYMPHOME
ESSENTIELLES TNM
KINDERTUMOREN
Prof. Dr. med. Christian Wittekind ist seit 1996 Direktor des Instituts für Pathologie am Universitätsklinikum Leipzig. Seit mehreren Auflagen ist er Herausgeber der deutschen und englischen Version der TNM-Klassifikation sowie weiterer Publikationen der TNM-Reihe.
Die TNM-Richtlinien werden seit mehr als 60 Jahren von einem internationalen Komitee der UICC (Union for International Cancer Control) mit Sitz in Genf erarbeitet und ständig verbessert.