Wiley-VCH, Weinheim Der HPLC-Experte II Cover Dieses Praktikerbuch zeigt, wie ein erfahrener (U)HPLC-Anwender seine Anlage optimal nutzt: Themen w.. Product #: 978-3-527-33838-2 Regular price: $83.18 $83.18 In Stock

Der HPLC-Experte II

So nutze ich meine HPLC/UHPLC optimal!

Kromidas, Stavros (Editor)

Cover

1. Edition April 2015
404 Pages, Hardcover
20 tables
Practical Approach Book

ISBN: 978-3-527-33838-2
Wiley-VCH, Weinheim

Short Description

Dieses Praktikerbuch zeigt, wie ein erfahrener (U)HPLC-Anwender seine Anlage optimal nutzt: Themen wie Möglichkeiten und Grenzen von 2D-Chromatographie, LC-MS-Kopplung und der Kommunikation zwischen Hard- und Software werden von Spezialisten auf den Punkt gebracht und erörtert.

Buy now

Price: 89,00 €

Price incl. VAT, excl. Shipping

Further versions

epubmobipdf

Wie nutze ich die Möglichkeiten meiner HPLC/UHPLC-Anlage optimal, wo sind zur Zeit die Grenzen? Diese Frage wird in zweiten Band des HPLC-Experten in zwölf Kapiteln - geschrieben von hochkarätigen Spezialisten - kritisch aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.
Komplementär zum ersten Band werden typische Probleme und Fragen der Anwender wie Gradientenoptimierung und Kopplungstechniken behandelt.
In kompakter Form wird gezeigt, wie die verschiedenen Geräte für eine maximale Auflösung optimal genutzt werden können. Aber auch wie vorzugehen ist, wenn eher die Robustheit im Vordergrund steht.
Praxisnah erfährt der erfahrene Leser welche Möglichkeiten ihm heute zur Verfügung stehen aber auch wo die Grenzen einer modernen HPLC/UHPLC-Anlage liegen.
Ein Handbuch von Praktikern für Praktiker.

Einführung: Wann sollte ich meine UHPLC als UHPLC betreiben? (S. Kromidas)

TEIL 1: Software-/Hardware-Spezifika, Trennmodi, Materialien
Die moderne HPLC-/UHPLC-Anlage (S. Kromidas)
Das Problem der externen Bandenverbreiterung in einer HPLC-/UHPLC-Anlage (M. Dittmann)
Der Gradient - Anforderungen, optimaler Einsatz, Tricks und Fallstricke (F. Steiner, M. Heidorn)
Anforderungen bei der (U)HPLC-Kopplung mit unterschiedlichen Massenspektrometern (T. Teutenberg, T. Hetzel, C. Portner, J. Türk)
2D-Chromatographie - Möglichkeiten und Grenzen (T. Teutenberg)
Materialien in HPLC und UHPLC - was für welchen Zweck? (T. Fehrenbach, S. Wiese)


TEIL 2: Erfahrungsberichte, Trends
Was muss die Software können, damit die Hardware optimal genutzt werden kann? (A. Simon)
Aspekte der modernen HPLC - Erfahrungsbericht eines Anwenders (S. Wiese)
Erfahrungsbericht eines unabhängigen Serviceingenieurs - Tipps und Empfehlungen für einen optimalen Betrieb von Agilent- und Waters-Anlagen im Alltag (S. Chroustovsky)
Der Analyt, die Fragenstellung und die UHPLC - der Einsatz von UHPLC in der Praxis (S. Lamotte)
Gerätehersteller berichten (mit Beiträgen von Agilent, Shimadzu und ThermoFisher Scientific)
Stavros Kromidas studied biology and chemistry at the University of Saarbrücken, where he obtained his Ph.D. degree on the development of new chiral stationary phases for HPLC in 1983. After working for Waters GmbH for five years, he founded NOVIA GmbH, a provider of professional training and consulting in analytical chemistry, serving as the CEO until 2001. Since 2001 he works as an independent consultant for analytical chemistry, based in Saarbrücken (Germany). For more than 20 years he has regularly held lectures and training courses on HPLC, and has authored numerous articles and several books on various aspects of chromatography.