Wiley-VCH, Weinheim Wertschätzende Teamentwicklung Cover In "Wertschätzende Teamentwicklung" beschreiben die Autoren die Grundlagen von Teamentwicklungsproze.. Product #: 978-3-527-51084-9 Regular price: $28.03 $28.03 In Stock

Wertschätzende Teamentwicklung

Tools für eine erfolgreiche Zusammenarbeit in einer komplexen Arbeitswelt

Pabst, Reinhold / Schütt, Mareike / Tyrasa, Isabelle

Cover

1. Edition March 2022
288 Pages, Softcover
Professional Book

ISBN: 978-3-527-51084-9
Wiley-VCH, Weinheim

Short Description

In "Wertschätzende Teamentwicklung" beschreiben die Autoren die Grundlagen von Teamentwicklungsprozessen. Konzepte und Tools für die Anwendung werden mit inspirierenden Stimmen aus der Praxis ergänzt, um ein möglichst ganzheitliches, praxisnahes Bild auf die Thematik zu werfen.

Buy now

Price: 29,99 €

Price incl. VAT, excl. Shipping

Further versions

epubmobi

In "Wertschätzende Teamentwicklung" beschreiben die Autoren die Grundlagen von Teamentwicklungsprozessen. Die Betonung liegt auf Humanpotenzialen: Das sind Werte, die ein Zusammengehörigkeitsgefühl fördern. Diese sollten vorgelebt und gefördert werden. Weiterhin gilt es, die Interaktion in der Zusammenarbeit zu fördern, den Beziehungsaufbau aktiv zu gestalten und Anreize für eine selbst- und fremdmotivierte Beteiligung zu schaffen.
"Wertschätzende Teamentwicklung" stärkt den Zusammenhalt im Team, das Wissensmanagement sowie die Lernkultur. Konzepte und Tools für die Anwendung werden mit inspirierenden Stimmen aus der Praxis ergänzt, um ein möglichst ganzheitliches und praxisnahes Bild auf die Thematik zu werfen.
Methodisch werden Anreize gesetzt, lineare Denkpfade zu verlassen und eigene Routinen zu reflektieren. Ziel ist die Gestaltung einer wünschenswerten Zukunft! Dazu müssen relevante Probleme adressiert und selbst eine Haltung entwickelt werden, die die Sinnhaftigkeit von Lösungen hinterfragt.
Das Buch basiert auf dem "Appreciative Inquiry"-Ansatz für wertschätzende Organisationsentwicklung sowie auf der konstruktivistischen Annahme, dass jedes menschliche Handeln von Wirklichkeitskonstruktionen gesteuert sei. Das heißt, die Perspektiven bzw. die Blickwinkel, die ein Mensch einnimmt, bestimmen, was er wahrnimmt. Durch die Änderung der Perspektive kann gleichzeitig auch die Problemsituation verändert werden. Die im Buch angebotenen Werkzeuge zielen auf eine Lösungsfokussierung und Ressourcenaktivierung bei gleichzeitiger Wertschätzung von dem, was bereits gut funktioniert.

Dr. Reinhold Pabst arbeitet im Stab des Direktoriums am Fraunhofer-Institut IOF in Jena. Er ist ein erfahrener Innovation Strategist und Coach und forscht im Bereich Organisationsentwicklung, Open Innovation und Design Thinking. Er leitet das Innovationsforschungsprogramm der Allianz "3Dsensation" und das Führungskräfteentwicklungsprogramm "Photonics Manager?" Dort ist er als Forscher im Bereich Open Innovation und als Referent in den Modulen Wertschätzende Führung und Wertschätzende Team- und Organisationsentwicklung tätig.
Mareike Schütt ist Personal- und Organisationsentwicklerin. Sie arbeitet im Stab des wissenschaftlichen Direktoriums am Fraunhofer-Institut IOF in Jena, verantwortlich für das Projekt "ClusterFeedback", in dem durch crowdbasierte Methoden der Transfer von Wissen in die Anwendung unterstützt wird.
Isabelle Tyrasa ist Referentin für Personalentwicklung beim Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg. Ihre Tätigkeiten in der Personalentwicklung gehen weit über das Fortbildungsmanagement hinaus und beinhalten unter anderem die Etablierung und Weiterentwicklung eines ministeriumsinternen Wissensmanagementsystems, das Anbieten von Austauschformaten sowie Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit und der Arbeitgeberattraktivität.